1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cam1 Totalabsturz

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Blower2206, 1. März 2003.

  1. Blower2206

    Blower2206 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Schriesheim
    Anzeige
    Hallo Forum,
    hatte gestern nacht probleme beim ausschalten.
    Hab dann den hinteren "Komplettausschalter"
    betätigt um auszuschalten.
    Heute morgen ging dann gar nix mehr, sobald ich hinten angeschaltet hab, war nur das "P" Zeichen zu sehen, und das wars dann auch schon.
    Der vordere Aus/Einschalter hatte null Funktion.
    Er muß in der Nacht irgendwie beim updaten böse abgestürzt sein.
    Nach gewissen Neuanschaffungsgedanken schraubte ich das Gehäuse auf, entfernte die Staubsammlung,
    und schaute nach verdächtigem.
    Nach dem Neueinschalten wurde aus dem "P" irgendne
    Zeichenfolge die 2-3 sek anhielt, und danach lief wieder alles einwandfrei.

    Gruß

    Blower
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Wenn deine Senderliste auch weg war hat die Box einen Software-Reset gemacht.
    Denn hättest du auch selbst einleiten können, außerdem kann man die Soft und die Sendersliste per PC einspielen.

    Einfach mal bei Lostech vorbeischauen (Homepage) und staunen was man mit der Cam1 und einem PC alles machen kann. Z.B. fertige Senderlisten einspielen oder die Senderliste am PC sortieren usw.

    <small>[ 01. M&auml;rz 2003, 17:27: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen