1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CAM für UM

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von uboot, 3. März 2008.

  1. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Welches CAM muss/kann man für Kabelempfang im UM Gebiet verwenden? Gibt es mehrere Möglichkeiten? Welche CAM hat Zukunft? Muss ich mir Gedanken machen wegen dem eventuellen Smartcardwechsel - würde dann ein anderes CAM benötigt?
     
  2. nightwatchdog

    nightwatchdog Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: CAM für UM

    Bei UM 02 (bzw. I 02) Smartcard gehen Alphacrypt (-Classic, -TC und -light) und Omega.

    Bei UM 03 - bzw. UM 01 Smartcard geht nur Alphacrypt Classic oder -TC.

    Da alles inoffizielle Module sind, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, daß es bei einem zukünftigen Wechsel des Verschlüsselungssystems nicht mehr geht.

    Da die UM 03 Karten bei Neukunden standardmäßig ausgegeben werden und das entsprechende Verschlüsselungssystem Nagravision International auch in Zukunft stärker forciert werden soll, ist das Alphacrypt Classic noch am zukunftssichersten. Man kann ein Alphacrypt light aber ggf. (sollten die 02 er Karten eines Tages komplett durch UM 03 Karten ersetzt werden)auch zum Hersteller Mascom einschicken und zur Vollversion upgraden lassen.

    Sollte UM aber (z.B. im Zuge einer Fussion mit Kabel-BW) komplett weg von Nagravision hin zu NDS wechseln, so würde erst einmal kein Modul mehr gehen, da NDS dies grundsätzlich ablehnt und ggf. von der EU auf dem Klageweg zur Unterstützung von Modulen gezwungen werden müßte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  3. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: CAM für UM

    UM 03 und die neue UM 1 funktionieren in überhaupt keinem CI-Modul sondern nur in den 6 für UM geeigneten Receivern.

    - Samsung DCB-G360
    - TT-Micro 254 und 264
    - Technisat Digit UM-K1
    - Humax UM-Fox
    ...und noch einem, der mir jetzt nicht einfällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  4. nightwatchdog

    nightwatchdog Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: CAM für UM

    Das war bis vor kurzer Zeit schon so. Seit der neusten Softwareversion 3.14 vom 06.02.08 werden vom Alphacrypt Classic und vom Alphacrypt TC aber auch die o.g. Smartcardtypen akzeptiert.

    Das wurde u.a. von mischobo hier bereits berichtet und von mir mit Alphacryt Classic und UM 03 Karte auch persönlich getestet.
     
  5. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: CAM für UM

    Ach sorry, hab ganz vergessen anzugeben, dass wir hier ne I03 verwenden..
    Will mir nämlich die Cablestar HD2 TV Karte holen, dafür brauche ich ja dann ein CAM um die I03 aussem Wohnzimmer dahin mitnehmen zu können.
     
  6. nightwatchdog

    nightwatchdog Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: CAM für UM

    Dann ist das Alphacryt Classic oder (oder -TC) dein Modul.

    Das Alphacrypt Classic kann man bei http://www.mascom.de für € 98,00 bestellen.

    Falls du das Modul woanders besorgen willst, so achte unbedingt darauf, daß die aktuelle Software 3.14 schon drauf ist, da update über OTA-Service nur über SAT möglich ist.
     
  7. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: CAM für UM

    Ui 98€ ist aber teurer. Ist ja teurer als die TV Karte mit 88€.. Ist das "-TC" günstiger? Bedeutet das Alphacrypt Classic -TC oder Alphacrypt TC? Was ist der Unterschied?

    Gehen definitiv nur die beiden?
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: CAM für UM

    Ist eigentlich beides das gleiche.
    Offiziell gibt es die Bezeichnung Classic TC aber nicht.
    Das Classic hat nur 1 Kartenleser.
     
  9. nightwatchdog

    nightwatchdog Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: CAM für UM

    Das Alphacrypt TC kostet bei Mascom 119,00 € und hat zusätzlich einen 2. Kartenleser im Sim-Kartenformat (also eigentlich unnötig). Zur Zeit ist das Alphacrypt Classic für € 98,00 die günstigste Lösung für deine 03 er Karte.

    Alternativ käme auch zunächst ein Alphacrypt light für 59,00 € in Frage. Dann müßtest Du aber deine 03 er Karte bei Unitymedia in eine 02 er Karte tauschen lassen. Dafür will UM zurzeit jeden Monat 5 € zusätzlich. Du kannst dir nun selbst ausrechnen, nach wie vielen Monaten sich die Investition in die Vollversion rentiert.

    Auch besteht noch die Möglichkeit, daß UM eines Tages aus Sicherheitsgründen die veralterten 02 er Karten zwangsweise komplett gegen die neuen 03 er Karten austauscht. Dann wären 39,95 € zum Upgrade des Alphacrypt light auf Alphacrypt Classic erforderlich.
     
  10. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: CAM für UM

    Ist eigentlich UM03=I03?

    Hab mir nämlich gerade noch einmal die SmartCard angeguckt und es steht UM03 drauf. *schäm* :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen