1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CAM 1+ stürzt dauernd ab

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Picco, 3. Oktober 2001.

  1. Picco

    Picco Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    sonstwo
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einen 1 Monate alten CAM 1+ mit Irdeto 4.7 SE und Astron Seca CI. Der Kasten stürzt dauernd ab, in folgender Form:

    1) Fernbedienung geht nicht mehr

    2) nach etwa 5 Minuten entweder kurzer schwarzer Bildschirm mit 2 Streifen und dann kommt das Programm wieder -> alles wieder OK, FB geht wieder,etc.

    - oder-

    Bildschirm wird dunkel, nix geht mehr -> Netzstecker ziehen.

    Bei diesem Problem ist egal ab Free2Air oder verschlüsseltes Programm. Auftreten tut das Problem 1-6 mal pro Abend, zeitlich nicht näher eingrenzbar.

    Ich denke nicht, dass es hier an der Anlage liegt, mein Nachbar hat den gleichen Receiver mit der gleichen Ausstattung, jedoch nicht das Problem.

    Nunja, ich vermute mal ihr sagt mir gleich "einschicken"...aber was mache ich ohne Glotze? :) Da ich eh noch nen 2ten Receiver fürs Schlafzimmer benötige, wollte ich mir noch einen anderen kaufen, was kann man da empfehlen? Noch nen CAM1+ mit Alphacrypt CI? Oder sollte ich mir einen Humax (z.b. 5600) kaufen?

    Gruß,
    Picco
     
  2. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Wie ist das mit der Wärme? Hast du genug frischluft zufuhr bei zwei Modulen?
    Tritt das Abstürzen auch ohne Module auf bei Dir?
    Saludos Bios
     
  3. Picco

    Picco Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    sonstwo
    Das habe ich noch nicht probiert, ich bin erstmal davon ausgegangen, dass es problemlos mit 2 CI's laufen sollte. Werde ich gleich mal machen. Einstweil erstmal danke für den Tipp..

    Picco
     
  4. Picco

    Picco Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    sonstwo
    Also ein termisches Problem kann ich so gut wie ausschliessen, es trat gestern z.B. kurz nach dem Anschalten des Receivers auf (2-3 min). Ich habe daraufhin die Temperatur der beiden CI's gechecked, die waren gerade mal handwarm.
     
  5. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Probier trotzdem mal Bios' Tipp, und setze erstmal keine Module ein und dann erst eins und dann das andere.

    Wenn der Fehler immer auftritt, Receiver zur Reparatur einschicken/abgeben und nicht lange damit rumärgern.
     
  6. Picco

    Picco Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    sonstwo
    Ja, muss ich denn mal machen... heute Abend denn mal ein free2air Abend machen *g* :rolleyes:
     
  7. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Und sonst hat Lostech auch einiges in dieser Section über technisat receiver geschrieben unter anderem auch diverse editoren für settings etc.

    und desweiteren Norbert `s Homepgae
    gibt es noch eine mit technisat Kram.
     
  8. Picco

    Picco Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    sonstwo
    So ich habe es jetzt mal mehrere Tage ohne CI's probiert: KEINE Abstürze mehr. Bleibt für mich jetzt noch die Frage offen, ob es das Irdeto 4.7 SE oder das Astron Seca 1.5 ist. Normalerweise sollten die Module ja im dem CAM1+ laufen.. Es sei denn es ist ein thermisches oder anderes Problem des CAM1+ oder ein Modul hat ne Macke.

    Ich werde den Receiver jetzt mal nur mit einem der beiden Modulen laufen lassen.
     

Diese Seite empfehlen