1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Tim77, 24. September 2005.

  1. Tim77

    Tim77 Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Habe am 21.09. einen Anruf bezüglich der Rückholaktion 38 EUR komplett von Premiere erhalten.
    Da ich Sport wenig nutze und ich das Portal bescheiden finde, (aufnehmen etc.), fragte ich nach Film und Thema.
    Dies wäre alles kein Problem, 24,80 EUR pro Monat und einmalig einen neuen Receiver für 39 EUR.
    Ich überlegte mir einen Tag ob ich zugreifen oder lieber doch komplett nehmen sollte.
    Am 22.09. griff ich zu.
    Heute erhalte ich die Bestätigung:
    "Der monatliche Abonnementpreis von PREMIERE FILM beträgt 19,90 EUR"
    Keine Spur von Thema zu finden!!:wüt:
    Habe sofort widerrufen und werde nie mehr Premiere abonnieren.
    So ein Saftladen!

    Ist es jemandem ähnlich ergangen?
    Bitte schlagt mich nicht, wenn es so einen Thread bereits gibt,bin neu hier!
     
  2. H-U-Z

    H-U-Z Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    dir ist aber schon klar das sich die bestätigungsschreiben immer auf das hauptmedienprodukt beziehen und ein extra wie thema oder fußball live nicht erwähnt wird das es nicht an der vertragslaufzeit gebunden ist!?

    oh man, nominiert ihn zum user des monats
    oder ruf bei premiere an und frag nach dem vorgesetzten
    und er wenn es den nicht gibt - reg dich auf und nerv den callcenteragent! :winken:
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Ein eventueller Fehler (und dabei noch ein zu kleines statt zu großes Abo), offenbar keine Klärungsversuche und dann schon so sauer ?

    Hier gibt's Leute, die haben schon ganz anderes inklusive mehrfach fehlgeschlagene Fehlversuche erlebt. Da verstehe ich es, wenn man sich richtig aufregt.

    Aber Du gestehst Premiere nicht einmal einen Mitarbeiterfehler zu, versuchst den auch nicht zu klären und bist dann schon so sauer ?
    Na gut, dass Du nie Fehler machst.
     
  4. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Und sich für nen ... auch noch zu reggen, lööl ;)
     
  5. Wämser

    Wämser Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Duisburg
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Du bist für mich der Pfosten des Monats :winken:

    Bei jedem Unternehmen werden zusätzliche Leistungen zum Produkt aufgeführt (z.B. Kreditkarten+Versicherungsleistungen)

    Nur P. hat das nicht nötig und Du findest das noch gut und kommst mit klasse Ratschlägen um die Kurve.....:rolleyes:
     
  6. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Ich denke auch, dass "Nebenleistungen" - auch wenn es sich hierbei nicht um welche handelt - in einem vertragsrelevanten Schreiben aufzuführen sind.

    @H-U-Z: Was ist hier klar? Dass Bestätigungsschreiben sich auf "Hauptmedienprodukte" zu beziehen haben? Warum? Inwiefern hat der Nutzer dann eine vertragliche Bestätigung über das abonnierte "Thema"?

    Beste Grüße
    thunderbug
     
  7. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Meine letzte Fertragsverlengerung ist auch Witzig.Paket stimt zwar .Satreciver ist Aufgeführt.Aber die Angaben der Jahreszahlen sind Komplet aus der Luft gegriffen.
    Meine verlengerung war 2005 endet 2007.Im Vertrag steht irgendwas mit 2000 2004 2003
    Ich habe mir da auch schon Gedanken gemacht.Aber man muss ja doch zugeben,mit dem Bezahlen hat das immer geklapt.Service zwar 0 aber Kasieren können die.
     
  8. ChukaTruk

    ChukaTruk Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Da wo immer Sonne scheint
    Technisches Equipment:
    IPDR 9800 C, Humax PR-Fox
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Geil du bist echt ein Held :p :p :winken: :rolleyes: :eek:
     
  9. Networxx

    Networxx Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    osnabrück
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    @tim77

    weiss nicht was du hast, aber wie es da steht ist es korrekt?! o_O

    bin mit dem service von premiere mehr als zufriden, ausser halt die bildqualität....
     
  10. Tim77

    Tim77 Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Call Center - 6 setzen! Nie mehr Premiere!

    Mag ja gut sein, daß ich mich etwas zu sehr aufrege, aber ich bin nicht der
    einzige, bei dem Premiere eine falsche Bestätigung geschickt hat.
    Habe des öfteren von solchen Fällen, auch im Bekanntenkreis, gehört.
    Bei meiner letzten Vertragsbestätigung war alles aufgeführt, auch das "Plus-Paket", wie es sich damals noch nannte.

    Wenn ich einen Vertrag für knapp 25 EUR abschließe will ich auch eine Bestätigung darüber und nicht über 20 EUR.
    Was mach ich, wenn nach meiner Widerrufsfrist plötzlich nur noch Film freigeschaltet ist?
    Thema für 19,90 EUR zubuchen?

    Ein Fehler kann immer passieren, aber kommt anscheinend bei Premiere etwas häufig vor, oder?
     

Diese Seite empfehlen