1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CA-Modul für Italienische Sender

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von SkySport, 4. Juni 2006.

  1. SkySport

    SkySport Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo und guten Tag an alle, ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage:

    Ich besitze ein Galaxis IQG.1 mit 2 CI- Slots, und wollte erfahren, was für ein CI-Modul ich bräuchte, um Verschlüssellte Italienische Sender zu entschlüsseln..
    Es handelt sich dabei nicht um den Pay TV Sender "SKY", sondern viel mehr um die "Normalen Sender" ,wie z.B "Canale 5", oder "Rai Uno" usw.. die bei Bestimmten Ereignissen,.. wenn z.B wichtige Fussballereignisse ausgestrahlt werden, (Champions League oder WM)
    oder z.B Filme, die zum Ersten mal ausgestrahlt werden,.. den Kanal für die Dauer des Films(oder des Fussballspiel) "verschlüsseln"..
    es erscheint dann die Fehlermeldung "Programm nicht vorhanden oder verschlüsselt"
    ich schätze mal dieses Problem ist vielen hier im Forum geläufig, zumal dies wirklich ironisch ist:
    Auf normalem Kabel werden diese Ereignisse nicht verschlüsselt^^..

    Da ich in diesem Campus nicht gerade ein Experte bin, wollte ich nun erfahren, welches CI-Modul hierfür ausreichen würde, und welches überhaupt das richtige und vor allem das kompatibelste wäre
    Wie gesagt:
    Es würde nur eines Reichen, was mir die oben Genannten Ereignisse nicht mehr verschlüsselt.. weil das wirklich nervig ist, vor allem so kurz vor dem WM^^:D

    Danke im Vorraus...!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    die einzig legale möglichkeit ist nach italien zu ziehen! alles andere ist zumindest im graubereich bzw. illegal und daher in diesem forum unerwünscht!

    wenn die sender im deutschen kabel eingespeist werden sind diese sendungen auch verschlüsselt! (zumindeste nach meinem wissen, vielleicht kann ja das jemand bestätigen oder widerlegen)
     
  3. SkySport

    SkySport Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    wie ich weiter oben erwähnt habe, handelt es sich bei den Sendern um normale Kanäle, die mit ARD, ZDF oder Pro7 verglichen werden können..
    also nichts mit Abo usw.
    Ich versteh jetzt nicht warum dies deiner Ansicht nach "Unerwünscht" sein soll,..
    Meine Frage hatte ja keinen Illegalen Hintergrund, ich wollte nur erfahren, welches CI-Modul man bräuchte um Italienische Sender zu entschlüsseln,. und das ist nach meinen Erkenntnissen alles andere als Illegal,
    wozu gibts denn sonst CI-Module, bzw. dieses Unterforum?^^
     
  4. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    Es ist nicht legal diese Sendungen außerhalb Italiens zu entschlüsseln.
     
  5. SkySport

    SkySport Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    Das verstehe ich jetzt aber nicht:
    Es gibt z.B einige Deutsche Haushalte, die durchaus in der Lage sind, diese Sendungen zu empfangen, obwohl sie Italiens sind, und zwar per Kabel...
    Mit einem Kabelanschluss werden diese Sendungen nämlich nicht verschlüssellt..
    Was soll dann daran illegal sein,.. wenn ich nunmal keine Andere Möglichkeit besitze als durch Antenne, diese Sendungen zu empfangen?
    Es gibt ja in dem Sinn keine Alternative, in meiner Gegend empfängt der Kabeanschluss nunmal keine Ital. Sender..
    Im Endeffekt müssten doch dann diejenigen, die per Kabelanschluss diese Sendungen empfangen(auch ausserhalb Italiens!) ebenfalls illegal handeln, oder etwa nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    und wenn ich mir vielleicht gleich meine 2, verwarnung heute einhandle!!!

    bei welchen kabelanbieter werden diese sendungen nicht verschlüsselt? wahrscheinlich nur bei einigen kleine die das signal über sat einspeisen und die benutzer dann sat-receiver mit illegalen modulen diese sender entschlüsseln.

    bei den grossen kabelanbietern sind diese sendungen sehr wohl verschlüsselt. auch z.b. über das premiere international paket das auf 23°o sendet und offziell aboniert werden kann

    diese sender sind zwar keine pay tv sender verschlüsseln aber aus rechtlichen gründen (weil sie keine ausstrahlungrechte ausserhalb italiens haben). der empfang solcher sender ist in deutschland mit umgehungseinrichtungen (und als solches sind module die dies können anzusehen) illegal!

    ein graubereich ist der empfang mit einer sky itlalien karte. dies ist zwar in laut vertrag mit sky italien der bei abschluss eines abos eingegangen wird nicht erlaubt (benutzung der karte ausserhalb italiens) aber in deutschland nicht illegal!
     
  7. SkySport

    SkySport Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    @Jojhannes9999

    Welcher Kabelanbieter?
    Ich sag nur: Fernseher an, Suchfunktion und gefunden^^(im Ernst: Ich weis leider nicht spezifisch welcher Kabelanbieter, aber ich kann dir sagen das die Sender auf einem Normalen Standard Kabelfernseher(auch hier in Deutschland) empfangen werden können)
    Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, das es sich bei "RaiUno" Rai Due usw. um die "Staatlichen Sender Italiens" handelt..
    Sprich: öffentlich, für jeden zugänglich..
    Einige Kabelanschlüsse empfangen nunmal diese Sender..(so wie man auch TV5 aus Frankreich, hier in Deutschland empfangen kann)
    Bei Rai Uno handelt es sich um keinen Privaten Sender, also z.B auch per Analog zu empfangen, oder wie bereits oben erwähnt, mit etwas glück sogar per Kabel zu empfangen..

    Mein Anfänglicher Beitrag diente nur zur Erklärung, was für ein CI-Modul ich denn bräuchte, um Italiensiche Sender, mit einer Gültigen SmartCard(Die ich besitze) zu entschlüsseln..
    Eigentlich wollte ich nur erfahren welches Modell(Reicht z.B das Modell von Irdeto für 50 Euro?)
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    Was gibt es denn deiner Meinung nach für einen Grund, warum diese staatlichen italienischen Sender einige einzelne Sendungen verschlüsselt abstrahlen?
     
  9. SkySport

    SkySport Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    Finanzielle Interessen,.. das ist mir, so wie schätzungsweise anderen, bewusst..
    Aber ich verstehe das Konzept nicht:
    Was bringt es denn ein Einziges Event zu verschlüsseln, und dieses für Sat-Nutzer unzugänglich zu machen?
    Ein Beispiel:
    Läuft ein Wichtiges Fussballspiel auf einen der erwähnten Kanäle, wird es verschlüsselt, und der Kanal bleibt für die dauer des Spieles verschlüsselt..
    Schon klar, es verbergen sich Interessenskonflikte dahinter, aber ich verstehe nicht was daran illegal sein soll, wenn man diese verschlüssellten Events "zugänglich" machen will.., zumal diese per Kabelanschluss tatsächlich "zugänglich" sind, wenn man das Glück hat diese Sender per Kabel zu empfangen..
     
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: CA-Modul für Italienische Sender

    Einige Leute nehmen es immer ganz genau mit den Bestimmungen und Gesetzen, allerdings sehe ich nichts schlimmes daran, eine offiziell bezahlte Smartcard auch im Ausland einzusetzen.
    Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Soweit ich weiß, sind die Sender in Seca verschlüsselt, dann bräutest du ein Aston Seca CAM. Allerdings bin ich mir nicht sicher, schau einfach nach, was auf der Smartcard steht.
     

Diese Seite empfehlen