1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CA-CI Karte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Malteser, 4. Oktober 2006.

  1. Malteser

    Malteser Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    techniBox 1 Plus
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe Heute meine Erste TV Karte (ORF) für meinen Digitalen Reciever Technibox Cam 1 Plus bekommen den ich schon längere Zeit in Verwendung habe

    Nun stelle ich aber fest da man mehr benötigt als eine Karte - nämlich ein Modul.

    Eine Suche im Netz hat ergeben das es diese ab etwa 60.- Euro zu kaufen gibt.

    Dazu 2 Fragen:

    1. CA - CI Modul: ist da vom selben Teil die Rede - bei mir steht das ich ein CA Modul benötige ?

    2. Gibt es Empfehlenswerte Module - die CryptoWorks "können" - oder auch mehr ???

    Andreas
     
  2. goody

    goody Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    401
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: CA-CI Karte

    Mal ganz kurz...

    CI heisst Common Interface, mit dieser Technik kann in jeden Receiver mit CI-Schacht jedes Verschlüsselungssystem integriert werden. Und zwar über so genannte

    CAMS - Conditional Access ModuleS, welches CAM benötigt wird, hängt vom Verschlüsselungsverfahren des jeweiligen Pay-TV-Anbieters, in deinem Fall der ORF, ab.

    Der ORF verschlüsselt seine Programme in CyptoWorks, also benötigst du ein CryptoWorks CAM oder auch kurz CI-Modul, bzw. ein Modul, welches das CryptoWorks-Verschlüsselungsverfahren unterstützt.

    Für deine Variante würde das hier oder das hier reichen.

    Empfehlenswert sind aber CI-Module, die mehrere Verschlüsselungsverfahren unterstützen, damit man auch für zukünftige, eventuell später hinzukommende Pay-TV-Anbieter nicht direkt ein neues Modul kaufenn muss.

    Gut wäre da das hier. Aber da dieses nirgendwo lieferbar ist, kannst du auch dieses hier holen, und es dann wie ich von Mascom auf das hier, das grad genannte, upgraden lassen. Dazu haben diese Modul noch einen 2. Slot für einen weiteren Pay-TV-Anbieter, d.h du kannst in das Modul die Karte des ORF stecken, und in den SIM-Slot könntest du theoretisch noch eine Karte von Premiere, Arena, Easy.TV oder TechniSat einstecken...

    Wie du ein Modul upgraden kannst, steht auf der Homepage von Mascom. In denen ihrem Shop...

    Wenn du sonst noch Fragen hast, stell sie einfach...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen