1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

C+S auf einen MS (Spaun)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stz1949, 18. März 2007.

  1. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    Anzeige
    Hi,
    wie funktioniert das in der Praxis, wenn ich am terrestrischen Eingang das C-Kabel (Telekabel Ortsnetz) hänge?
    Auf was muß ich da achten, bei der Auswahl des MS?
    Geht da jeder, oder nur bestimmte?
    Kann es zu einer Rückkoppelung/Einspeisung meines S-Signals in das C-Netz des Hauses/Umgebung geben?
    Abstimmungs-/Einstellungsarbeiten am MS erforderlich (Dämpfung,...)?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

    Zum Beispiel diesen MS verwenden, damit geht das
    http://www.bfm-satshop.de/multischalter/ms/4-teilnehmer/1-sat/spaun-sms-5402-nf.html, hier die genauen Daten http://www.spaun.de/html/sms_5402_nf.html , aber ich weis ja nicht wieviel Teilnehmer Du versorgen willst, und ob Du Multifeedempfang hast, danach richtet sich die Auswahl des MS, zur Einspeisung der Terrestrik und Kabelkanäle, benötigt man immer einen MS mit aktiver Terrestrik, am besten mit Dämpfungsregler.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2007
  3. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

    Diese Info war wichtig. Das man bei Multifeed mehrere/entsprechende Eingänge am MS braucht, habe ich hier schon gelernt.
    Danke.
    Sonst noch was, auf das ich achten muss?

    Was heißt das in/für die Praxis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

     
  5. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

    Ich versuche die Technik (im Hintergrund zu verstehen.

    Das ist die Auswirkung.
    Welche Technik/Vorgang ist da im Hintergrund.
    Kann man das vergleichen mit einer Einbahnstrasse die auf einmal für den Begegnungsverkehr geöffnet wird?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

    aus dem Satlex-Lexikon, und hier aus Wikipedia
    ich hoffe das liefert die Erklärung, eine andere Möglichkeit ist noch über spezielle Sat-Sende-Empfangsantennen möglich, wird aber hauptsächlich im professionellen Bereich angewendet, und ist entsprechend teuer.
     
  7. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: C+S auf einen MS (Spaun)?

    Danke!:winken:
     

Diese Seite empfehlen