1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bye bye Sport1.de

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von KlausAmSee, 1. Juni 2016.

  1. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.266
    Zustimmungen:
    1.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Heute wollte ich mal wieder Sport1.de besuchen, um mich über die Termine der finalen Handballspiele der Saison zu informieren. Per EPG findet ja leider nur "Handball" statt, welches Spiel übertragen wird, wird ja leider nicht geschrieben.

    Also ab ins Internet auf sport1.de. Pustekuchen, diese Seite ist inzwischen nicht mehr mit aktivierten Blockern besuchbar.

    Liebe Leute von Sport1, habt ihr euch mal Gedanken gemacht, warum manche User mit Ad- und Scriptblockern unterwegs sind? Ich verstehe, dass ein werbefinanzierter Sender Werbung zeigen muss und ich finde es auch wirklich ganz toll, wie ihr über die Handball-Bundesliga berichtet. Ich habe nicht einmal etwas gegen eine Werbeschalte in der Auszeit, schließlich muss die Kohle irgendwo herkommen. Und ich habe auch nichts gegen Werbung auf Homepages, solange sie maßvoll ist und mir meinen Rechner nicht zumüllt. Genau hier liegt aber das Problem. Schaut doch mal nach, wohin überall beim Zugriff auf eure Seite zugegriffen wird und wie viele Scripte ausgeführt werden. Ich muss aber manchmal auch mit meinem Computer arbeiten und möchte nicht, dass sich irgendwelche Dinge auf dem Rechner verselbstständigen.
    Ich will auch nicht meine Daten an Facebook, Google und Konsorten schicken. Deswegen gibt es bei mir Script- und Adblocker.

    Nun werde ich die Blocker insbesondere bei der langen Liste der blockierten Zugriffe bei sport1.de nicht ausschalten. Dies hat zur Folge, dass ich sport1.de einfach nicht mehr besuchen werde!

    Ihr habt den Bogen wie so viele Internetanbieter überspannt. Ich hoffe, dass mir viele andere Leute folgen und eure Seite nicht mehr besuchen. Vielleicht besinnt ihr euch, mal wieder eine schlanke Seite mit maßvoller Werbung zu erstellen, die man ohne Gefahr besuchen kann.
     
    Charly1511 und SanBernhardiner gefällt das.
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Meinst du Sport1 liest hier mit? Schick das doch zu denen. ;)
     
    Andilein gefällt das.
  3. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1.321
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bis heute Mittag funktionierte mit Safari (Mac) noch "Adblock pausieren" (Werbung wurde trotzdem geblockt), jetzt geht nichts mehr. Hab mir dann die Seite mal mit einem nackten Chrome angeschaut, einfach nur gruselig. Nun gut, ein Leser weniger, aber die können auch ohne mich leben. :)
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.266
    Zustimmungen:
    1.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sorry, vergessen zu schreiben. Habe ich gemacht.
     
    Major König gefällt das.
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dieses Overlay, das jetzt über der Homepage liegt, müsste man eigentlich mit dem Firefox-Inspektor (Strg+Shift+C) entfernen können. Man muss nur das richtige Element löschen.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.115
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.483
    Zustimmungen:
    3.317
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    - doppelt, Reload vergessen....
    uBlock Origin, da kann man die Meldungsfenster einfach weg optimieren. :p
     
  8. d3us

    d3us Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    uBlock Origin funktioniert aber nur auf der Hauptseite. Sobald man einen Artikel anklickt steht dort wieder "Adblock deaktivieren". Den Text kann man blocken allerdings bleibt die Seite dann leer. Über "Element untersuchen" kann man sehen dass es irgendein layerpay Kram ist im HTML code. Aber mit uBlock kann ich es nicht auswählen.
     
  9. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    1.479
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Pff, die Seiten, die mich mit dem "schalt den adblocker aus" nerven, sind sofort weg vom Fenster. Ok, sport1.de ist wieder eine mehr in der Sammlung.

    Mich würde der Verlauf der Clickrates interessieren, wenn diese Maßnahmen eingeführt werden, wie die sich verändern, ob das signifikant ist, oder verschmerzbar für die Seiten.
     
  10. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sry was für ein Blöder threadtitel! Was Hat Sport1.de mit TV zu tun?
     

Diese Seite empfehlen