1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stimpy, 2. Juni 2010.

  1. Stimpy

    Stimpy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    div. Technisat-Receiver
    Anzeige
    Beste digitale Kabelgemeinde,
    Stimmt es, dass Kabel Deutschland den niederländisch/flämischen Auslandssender BVN aus dem digitalen Kabelnetz entfernt hat?

    Da ich selbst Sat-Empfang habe, kann ich die folgende Diskussion auf der Website von BVN leider nicht überprüfen:

    Geen BVN meer via KabelDeutschland

    Der Text ist natürlich auf niederländisch; für diejenigen die es nicht lesen können, hier die Kurzfassung: Ohne Ankündigung hat KD BVN abgeschaltet, angeblich wegen Kapazitätsengpass. Wieder-Aufschaltung in den letzten Netzen dauert bis zu 2 (zwei!) Jahre.

    Leider habe ich in den DF-News nichts darüber gelesen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Das stimmt leider. Die KDG hat BVN einfach aus dem Kabel geschmissen, ebenso France 5. Diverse Sender werden im Timesharing gesendet.

    Man brauchte wohl Platz für die HD Testsender.
     
  3. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Ich bin ebenfalls Sat-Nutzer, fand dies hier im KDG-Forum (s. a. vorheriger Beitrag):
    "Folgende Sender sind komplett rausgeflogen:
    - France 5
    - France 24 (frz.)
    - TIMM
    - Inter+ (Infokarte)
    - The Poker Channel
    - GOD TV
    - LUXE.TV
    - bebe TV / Samanyolu TV
    - LTV World
    - BVN
    - TV Record
    - tvCanaria"
     
  4. ojay

    ojay Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder K2,S1,T1
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Mir wurde von KD gestern gesagt, das BVN und GOD TV über Timesharing auf K610MHz zu empfangen ist.

    Aber, auch der manuelle Suchlauf, hat nichts gefunden.

    Werde ich halt KD kündigen, wenn die das Programm einfach beschneiden...
     
  5. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Doch, es stimmt. Sender wie FRANCE 5, FRANCE 24 und BVN sind im Timesharing auf 610 MHz zu finden, allerdings nicht in ganz Deutschland. Nur in Ludwigshafen und in anderen paar Städten.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Gottseidank wohne ich in Köln. Hier gibts unsere direkten Nachbarn leider etwas wackelig über Antenne, sowie wenigstens Ned 1 und 2 digital im NC Kabel bzw. BVN-TV bei UM.
     
  7. Stimpy

    Stimpy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    div. Technisat-Receiver
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Bist du 100% sicher, dass BVN bei Unity Media verbreitet wird? Ich kann auf der Website von UM nichts dazu finden. Meinen Quellen zufolge wird ausgerechnet in dem Niederländer-reichsten Bundesland (NRW) BVN nicht verbreitet.

    Kleinere Kabelnetzbetreiber wie NC oder WilhelmTel haben seltsamerweise kein Problem damit, BVN einzuspeisen.

    In genanntem BVN-Forum werden übrigens (vor allem auf der 2. Seite) die teilweise abstrusen Antworten von KD auf die eingehenden Beschwerden veröffentlicht.

    Ich hoffe, dass sich auch DF mit dem Thema befasst, anstatt immer nur Pressemitteilungen mit den Neuaufschaltungen abzudrucken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2010
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Huch? Bin mir eigentlich sicher, BVN-TV bei Unitymedia gesehen zu haben. Es sind bei UM ja auch Radioprogramme aus NL drin...

    Gibts bei NC auch nicht, da hier Nederland 1 und 2 digital FTA eingespeist werden. Seitdem die BSD-Sendeanlage der Belgischen Programme (sendete vom exponierten Schloss Bensberg für Köln und Umgebung in Ortssenderstärke) abgebaut wurde, gibts leider kein Belgisches TV mehr im Kölner Tal... NetCologne hat auf eine Anfrage vor ein oder zwei Jahren mitgeteilt, das die Belgier im Gegensatz zu den Niederländern leider nicht einegspeist werden wollen ($$$).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2010
  9. Stimpy

    Stimpy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    div. Technisat-Receiver
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Habe ich heute in D'dorf bei UM digital überprüft: Kein BVN im UnityMedia Kabel. Und das direkt an der niederländischen Grenze, wirklich peinlich. Wer in Dld. niederländisches Fernsehen empfangen will, muss wohl eine Satellitenschüssel installieren, sofern es ihm denn erlaubt ist.

    Offensichtlich können UnityMedia und Kabel Deutschland gut auf die Niederländer als Kunden verzichten. Vielleicht ist denen nicht bewusst, wieviel Niederländer und an den Niederlanden interessierte Menschen in Deutschland wohnen.

    Zum Vergleich: in den gesamten Niederlanden werden einige deutsche (ARD, ZDF, ...), britische (BBC1+2) und belgische (2*VRT) Programme eingespeist. Beispiel: Zenderoverzicht - Televisie - UPC Nederland

    Die Radioprogramme aus NL haben (technisch wie rechtlich) sicherlich mit BVN nichts zu tun, diese werden wohl eher terrestrisch abgegriffen und (als ortsüblich empfangbar) eingespeist.
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: BVN-TV nicht mehr bei Kabel Deutschland?

    Deutsche Sender: Das hat drastisch abgenommen, vielfach werden diese nun in extra zu abonnierenden Paketen angeboten. Besonders die deutschen Privatsender verschwinden mehr und mehr, da RTL und P7S1 ja eigene Programme für Nederland veranstalten und man sich nicht selbst Quote klauen will.

    BBC: Das ist eine historische Angelegenheit; Die BBC reichte in früheren analogen Zeiten zemlich weit nach Nederland hinein, dank Mörderbrummern wie den Megawatt-Sendern unmittelbar in Küstennähe, dem Ärmelkanal der für Funkwellen kaum ein Hindernis darstellt und natürlich der schön flachen NL-Topografie; In den 60/70er Jahren wurde sogar extra ein landesweites Richtfunknetz betrieben um die BBC-Programme von der Küste ins Landesinnere zu verteilen. Bereits mehrfach haben Kabelbetreiber auf Druck vor allem der deutschen Senderfamilien (RTL und P7S1 betreiben ja wie gesagt eigene Programme in NL) versucht die BBC rauszuwerfen, mussten das aufgrund von heftigen Zuschauerprotesten jedoch bisher zurücknehmen.

    VRT: Zwischen NL und Flandern gibt es ein gegenseitiges Rundfunk-Abkommen, die Sender sind in den jeweiligen anderen Regionen Must-Carry. Der Zusammenarbeit entspringt, nicht zuletzt natürlich auch aus finanziellen Gründen, ja auch das gemeinsame Auslandsfernsehen BVN-TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010

Diese Seite empfehlen