1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BVB-T über SAT-Umschaltmatix

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maquis, 17. April 2008.

  1. maquis

    maquis Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe eine SAT-Anlage in unserem Haus mit einer Umschaltmatix alles Fabrikat Kathrein. Nun willich auch noch DVB-T empfangen um die Östereichischen sender zu empfangen. Auf dem dach befinden sich noch je eine VHF und UHF Antenne die über die Matrix geführt sind. Meine Frage ist nun kann ich über die Matix auch das DVB-T Signal weiterleiten?

    Gruß Maquis
     
  2. linux-tv

    linux-tv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    470
    AW: BVB-T über SAT-Umschaltmatix

    Klar geht das. Sind doch auch keine anderen Frequenzen.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: BVB-T über SAT-Umschaltmatix

    Booooorusssssiaaaaa, Booorusssiiaaaaa,
    BVB-T, das wäre mal ein Standard...
    Ne im ernst, ist kein Problem.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen