1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bush will Homo-Ehe verbieten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sebastian2, 4. Juni 2006.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    Quelle: ORF.

    Das zeigt ja mal wieder was man von Bush zu halten hat. Andere Läner erlauben die homo-ehe nur Bush verbietet sie. :eek:
     
  2. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Tja, mit wem hat dieser Kriegsverbrecher, geschichtlich gesehen, wohl eine unheimliche Ähnlichkeit, bzw. wessen Erbe tritt er an. Diskriminierung von Schwulen, Schwarzen, Lager für "Feinde der Demokratie", das Überfallen anderer Länder usw.. :eek:
     
  3. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Tja. Und das gute alte Europa unterstützt diese Dummnuss bei Allem.:mad:
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Toll, die USA will doch immer so fortschrittlich sein, dabei befinden die sich noch im Weltanschaulichen Mustopf. Als wenn man jemanden zu einer heterosexuellen Ausrichtung zwingen kann aber schön alles unter dem Deckmantel "zum Wohle der Gesellschaft". Is klar Herr Kriegstreiber. :wüt:
     
  5. MX2005

    MX2005 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Ganz einfach: Das Volk soll entscheiden. Eine faire demokratische Abstimmung. Das muss natürlich jeder Staat einzeln machen. Manche sollten echt mal merken, dass niemand ein Recht auf Ehe hat. Es ist vielmehr ein Privileg.
     
  6. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Hehe, dann habe ich zwar das Privileg, mir kann es aber gestohlen bleiben.
     
  7. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Warum sollte jemand zu einer "heterosexuellen Ausrichtung" gezwungen werden? Da lese ich dort oben nichts von....
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    demnächst lässt bush alle homosexuellen verhaften und mit elektroschocks "behandeln" !
     
  9. MX2005

    MX2005 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Demnächst wird so viel in Bushs Aktionen hineininterpretiert, dass man ihm die Schuld am 2. Weltkrieg an AIDS und überhaupt für alles gibt. :rolleyes: Merkt ihrs eigentlich noch? Ich kann Oben kein einziges Zitat lesen, in dem Bush die Homoehe verbieten will. Aber Hauptsache mal wieder Stammtischparolen vom Stapel gelassen (die mit dem Thema nicht mal was zu tun haben).

    Mehr steht in dem gesamten Artikel für mich nicht drin.
     
  10. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Bush will Homo-Ehe verbieten

    Der Bush könnte ja auch theoretisch mal daran arbeiten, die Todesstrafe zu verbieten. Aber offenbar findet er die Homo-Ehe schlimmer.
    Oh man, ich hoffe, nach Bush wird nicht auch noch Dick Cheney Präsident; der ist zwar von den Ansichten her ungefähr genauso schlimm wie Bush, aber er hat mehr teuflische Intelligenz.

    Wahrscheinlich hast Du die indirekte Rede überlesen. Du kannst im Netz auch noch weitere Quellen dazu finden; er hat es in der Vergangenheit versucht, und er versucht es jetzt wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006

Diese Seite empfehlen