1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bush lässt Handys nach Kuba schicken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Washington, D.C., USA - Präsident George W. Bush will jetzt Exilkubanern in den USA erlauben, Handys an ihre Verwandten daheim zu schicken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. best.g

    best.g Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bush lässt Handys nach Kuba schicken

    ... ja! Handys sind der Segen der Menschheit. Man kann mit den Dingern Essen bestellen, gerade jetzt, wo es doch überall unerschwinglich wird. Also warum nicht gleich noch ein paar Handy-Care-Pakete nach Afrika, Irak oder Afganistan? Die leiden da schließlich noch viel mehr.
    Wieviele Menschen / Völker leiden eigentlich unter der "Demokratie" der USA?

    Schönes Wochenende
     

Diese Seite empfehlen