1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Burger King greift durch - 89 Yi-Ko Filialen sofort geschlossen!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eifelquelle, 19. November 2014.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    Tja ... das war es dann mit deutschlands größtem Frenchise Nehmer:
    Aus für Betreiber Yi-Ko: 89 Filialen von Burger King müssen sofort geschlossen werden - Wirtschafts-News - FOCUS Online - Nachrichten

    Damit wird das Ruhrgebiet beinahe zu Burger King freien Zone.
    Hoffe das sich schnell Käufer für die Restaurants finden (falls das überhaupt möglich ist - rechtlich schwierig).

    Fakt ist, dass hier jetzt 3000 Jobs auf der Kippe stehen. :(
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.550
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Ob das viele Angestellte wirklich so bedauern?
    McDonalds sollte wieder alle seine Filialen in Eigenregie führen.
    Denn diese Francaise Modelle sind nicht nur für die Angestellten eine schlechte Sache, sondern oft auch für die Kunden.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Wenn sie jetzt ganz ohne Job dastehen sicherlich.

    Man sollte nicht alle Franchisenehmer auf eine Stufe stellen. Die meisten machen einen tollen Job und sind auch gute Arbeitgeber.
    Gerade die wurden durch die Yi-Ko Affaire ja massiv mitgeschädigt, obwohl sie nichts dafür konnten.

    Fakt ist, dass Burger King USA die Marschrichtung vorgibt. Burger King Deutschland wollte seine eigenen Fillialen nie verkaufen, aber sie mussten auf Druck der Muttergesellschaft, die nur noch Frenchise macht.

    Wenn dann jemand kommt und "alle" Company Restaurants übernehmen will, scheint das zunächst eine gute Sache zu sein, denn so bleiben alle Standorte und alle Jobs erhalten. Das sich das dann im Nachhinein, als Fehler heraus gestellt hat ist natürlich tragisch.

    Keine leichte Entscheidung die BK da treffen musste, aber im Hinblick auf die anderen Filialen wohl notwendig.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.550
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Oft ist es ja auch so, das Franchisenehmer die Verlierer sind, und am Ende mit hohen Schulden dastehen. Am Ende sind oft nur die Franchisegeber die Gewinner- siehe Eismann.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.838
    Zustimmungen:
    7.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Also ich kann da nur von einem örtlichen McDonalds-Franchise-Nehmer berichten. Der hat zwei Filialen, die Läden brummen und der zahlt ordentliche Löhne (im Vergleich natürlich). Die sind auch blitzsauber.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Laut WDR sind die Yi-Ko-Läden heute alle noch offen. Die Geschäftsleitung soll die Restaurantleiter angewiesen haben, den Betrieb aufrecht zu erhalten, weil man die fristlose Kündigung für widerrechtlich hält.

    Hier in Düsseldorf ist nur eine von fünf BK-Filialen ein Yi-Ko-Betrieb, und die taucht im Filialfinder interessanterweise schon gar nicht mehr auf. ;)

    Ich denke mal, dass sich das schlechte Image in den letzten Monaten auch auf die anderen Filialen übertragen hat. Der Durchschnittskunde weiß ja meistens überhaupt nicht, bei welchem Franchisenehmer er gerade isst.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.112
    Zustimmungen:
    5.842
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    In den Burger Kings hier in der Magdeburg herrscht gähnende Leere.
    Bei McDoof ist es meist voll. (was ich auch auch nicht verstehen kann)
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Die Werbung! :winken:

    Was die Jobs bei BK angeht, so sind das alles prekäre Jobs, die man wie Sand am Meer findet. Solchen Jobs muß man nicht nachtrauern. Bei Schlecker haben viel mehr Leute die Arbeit verloren. Und? Ist die Welt untergegangen? Natürlich nicht! :cool:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Für viele die dort Jahrelang gearbeitet haben schon. denn viele haben bis heute noch nichts neues. (Hier stehen übrigens die Läden immer noch leer.)
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Burger King greift durch - 89 Yo-Ko Filialen sofort geschlossen!

    Das kannst aber über jeden sagen, der irgendwo jahrelang gearbeit hat und dann gekündigt wurde. Mein Gott, Leute haben 6000/7000€ verdient, haben ihr Leben ganz anders organisiert und geplant und plötzlich standen dIe auch ohne Job da. Der kleine Mann von BK geht die andere Straßenseite und kann wieder für 1500 € Brötchen schmieren. Insofern ist das wirklich keine Tragödie...;)
     

Diese Seite empfehlen