1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundeswehr verteidigt Werbung bei Gamescom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.319
    Zustimmungen:
    1.219
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die Bundeswehr hat ihren kritisierten Werbe-Auftritt bei der Spielemesse Gamescom und im Kölner Stadtgebiet verteidigt. Die Slogans wirken reichlich verharmlosend.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. körper

    körper Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-50HXN888
    Sky komplett mit Sky Q Receiver
    Wenn die Bundeswehr Werbung macht, gibt es immer irgendwelche Jammerlappen die sich aufregen.
     
    Ulti gefällt das.
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kritik an Computerspielen (Ballerspielen) und jetzt sogar in Kombination mit der Bundeswehr kommt immer von jenen, die das kritisieren was sie selber nicht verstehen wollen, trotz Versuche ihnen das plausibel erklären zu wollen. Hölzköpfe sind nur bis zu einem gewissen Grad noch flexibel. Will man abgebrochene Äste biegen, brechen sie. Das ist bei diesen Kritikern der Fall. Die sind einfach vom Baum abgefallen.
    Gesunde Äste an den Bäumen lassen sich gut biegen.

    Eine tolle Analogie wie ich finde und so treffend. :)
     
  4. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    812
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Bundeswehr sollte nirgends für sich "Werbung" machen.
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der BW bleibt heutzutage da sie um Personal werden muss nichts anderes übrig als Werbung zu machen, die Zeiten der Wehrpflicht sind nun mal vorbei da diese ja ausgesetzt ist, somit muss "Firma Y" am Markt präsent sein um auch mal Personal akquiriert zu bekommen.
     
    körper gefällt das.
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    4.841
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    In den USA gibt es in jedem Einkaufszentrum gezielt Werbung um neue Soldaten zu rekrutieren und in Deutschland wurde die Wehrpflicht abgeschafft und jetzt wird geheult weil auf der Gamescom Werbung gemacht wurde. Was ist eigentlich aus diesem Land geworden? Nur noch Jammerlappen unterwegs?



    Bei solchen Beiträgen kann man nur [​IMG]
     
    KL1900 und körper gefällt das.
  7. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    1.457
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht einmal dieser Kalauer kommt gut an!
     
  8. onzlaught

    onzlaught Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k se an 48“ Philips LCD
    Pioneer VSX 930
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV 4k

    eigene Satanlage
    Wir haben die Bundeswehr sogar zu Berufswahlmessen etc. in der Schule,
    neben Dachdecker und Tischler.

    Bin ich auch kein Freund von aber viele Lehrer finden es gut,
    denn so kann man noch mit der Klasse drüber reden.
    Findet die „Anwerbung“ woanders statt,
    haben die Lehrer keine Chance drauf einzuwirken.
     
  9. Gure

    Gure Talk-König

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    4.104
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Wieso sollen Lehrer darauf einwirken? Ist wohl Privatsache und sicher nicht der schlechteste Weg nach der Schule. Wenn ich an meine Bewerber zuletzt denke... Da hätten 12 Monate mit Tugenden und Werten nicht geschadet.
     
  10. Pete Melman

    Pete Melman Talk-König

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    3.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Harmony Elite
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DA Wandler ESS Sabre.
    Es geht doch nicht um Werbung der Bundeswehr generell. Es geht hier speziell um die Art und Weise wie.
    Die Bundeswehr mit einem PC-Spiel zu vergleichen geht gar nicht.
    Den Satz alleine hätte ich noch stehen lassen, aber dann, im Zusammenhang mit dem Bild.