1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundestag beschließt das Ende der UKW/MW/LW-Radios

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von KlausAmSee, 16. Juni 2017.

  1. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.299
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Laut Newsletter der Elektronikzeitschrift Elektor gab es einen Beschluss im Bundestag, nachdem der Verkauf von rein analogen Radios verboten werden soll. Hier der Link:

    Bundestag beschließt das Ende der UKW/MW/LW-Radios

    Haber wir/DF etwas verpasst?

    Edit: Link korrigiert, führt nun direkt zur ursprünglich von mir gewollten Seite
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2017
  2. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn es stimmt - dann Hut ab vor dem Mut der Politik!
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
  4. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.621
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hier hat wohl das Wunschdenken von einigen mal wieder zu einer falschen Medung geführt.
    Wenn ich das lese: hat einen Referentenentwurf zur Anpassung des § 48 Telekommunikationsgesetz (TKG) erarbeitet ist das ja wohl klar
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2017
  5. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.796
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    So ein dummer Beitrag in dem Link. Ich finde DAB eigentlich gut, aber beim Autoneukauf wäre das Digitalradio 1000 Euro teurer als das UKW Radio gewesen. Na für was hat sich der gute Sanktnapf wohl entschieden?
    Wenn die Preise ein vernünftiges Niveau erreichen, dann setzt sich DAB auch durch.
     
  6. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    1000 Euro Aufpreis sind natürlich heftig. Bei Skoda (z.B dem Octavia) gibt es in den meisten Ausstattungsvarianten ein DAB+-fähiges Radio ohne Aufpreis.
     
    sanktnapf gefällt das.
  7. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.796
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Das ist cool, ich wollte unbedingt eines. Hab einen Mitsubishi gekauft. 300 Euro kostete das UKW Radio, 1300 das DAB Radio, da es das nur in Verbindung mit einem Navi gibt. Sowas ist einfach nicht förderlich die Technik vorran zu bringen. 500 hätte ich gezahlt.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Beschlossen ist die neue Fassung des Paragraphen 48 noch nicht – aber weshalb sollte die Mehrheit der Abgeordneten gegen diesen Gesetzesentwurf stimmen?
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.057
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    hmm... wenn das stimmt wärs eigentlich ne Sensation..
     

Diese Seite empfehlen