1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.290
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Bundeswirtschaftsministerium möchte mit einer neuen Verordnung die Netzneutralität sicherstellen. Das Vorgehen der Regierung dürfte dabei direkt auf die Pläne der Deutschen Telekom abzielen, die Internetanschlüsse ab 2016 nach der Überschreitung eines Datenvolumens zu drosseln, dabei jedoch einige Dienste von der Drosselung auszunehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

    Ich halte eine Verordnung zur Sicherung der Netzneutralität für unabdingbar, um ein Zweiklassen Internet zu verhindern! Ausnahmsweise hat die Politik erkannt, dass es nicht sein darf, dass ein ISP entscheidet, welche Anbieter und Inhalte sich im Netz wirtschaftlich etablieren und durchsetzen können.
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

    Naja, nicht die Politik sondern die FDP und die Union haben es nun auch :D erkannt bzw. lockern ihre Blockadehaltung diesbezüglich. Das Thema "Netzneutralität" ist doch schon lange ein Thema.
     
  4. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

    Jetzt kurz vor den Wahlen, will natürlich jeder wieder etwas auf den letzten Drücker machen. Wieso wurde in den 4 Jahren zuvor nichts gemacht? Für wie Blöd halten die Politiker eigentlich einen? Alle 4 Jahre der gleiche Mist. Nach der Wahl weiss dann wieder keiner davon.
     
  5. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

    Am Freitag wollte man auch ganz schnell noch die Direktdemokratie (mehr dazu) einführen. Es scheiterte wie auch 2002 (Wahljahr) dank CDU und FDP.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesregierung will Telekom zur Netzneutralität zwingen

    Viel Geschwafel vor der Wahl und nach der Wahl wird wahrscheinlich nichts passieren! So wie es nah wie vor Regionen ohne DSL bei uns gibt!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen