1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesnetzagentur fordert von Telekom Auskunft über Datenpannen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Bonn - Die Bundesnetzagentur hat von der Deutschen Telekom Auskunft über die Pannen mit Kundendaten gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: Bundesnetzagentur fordert von Telekom Auskunft über Datenpannen

    wenn der konzern telekom rechtlich nicht verpflichtet ist, warum stellt dann die netzagentur überhaupt so einen antrag? vor allem geht man damit nicht an die öffentlichkeit. sollte sich die telekom nun weigern die sachen rauszurücken(was ja wohl völlig legitim wäre), der aufschrei wird riesig sein und die telekom einmal mehr als buhmann dastehen. man sollte nicht immer nur auf die telekom einschlagen, möchte nicht wissen wie es in andern konzernen aussieht.
     
  3. warezman61

    warezman61 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Bundesnetzagentur fordert von Telekom Auskunft über Datenpannen

    mann müsste eigentlich die gesamte leitung der banken und der telekomm enteignen.....weil sie eswach unfähig sind ihre zuhoch bezahlten jobs zu machen....
    das volk ist auch schuld ...denn es lässt sich verarschen.
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen