1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um den Ausbau der Glasfaser-Netze in Deutschland zu beschleunigen und zu erleichtern, hat die Bundesnetzagentur einen Leitfaden veröffentlicht, der die Mitverlegung von Glasfaserkabeln beim Verlegen von Stromleitungen regeln soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Was'n das wieder für'n ausgemachter Schwachsinn, soll das dann auch noch mit nem "Glasfasercent" auf den Strompreis umgelegt werden, weil der ja so schön niedrig ist. :mad:
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Hast du die ganze Nachricht gelesen? Wie die Benutzung geregelt werden kann?
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Und Du hast die Hoffnung dass bei einer (oder mehreren) Variante(n) der Stromkunde nicht daran "beteiligt" wird, da wird mit Sicherheit jeder Aufwand mitberechnet, an Gewinnen dürfte der Stromkunde, falls es die dann geben sollte, allerdings nicht beteiligt sein.
     
  5. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Alles schön und gut, nur ist dieser Plan ja i.d.R. nur bei Erschließung von Neubausiedlungen, d.h. für einen verschwindend kleinen Prozentanteil, relevant.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Gemeint ist wohl eher der Netzausbau, womit z.B. der Strom von Off shore-Windanlagen irgendwann mal, im ganzen Land verteilt werden soll, da bräuchte dann jeder Ort in der Nähe der Trassen, nur noch ne "Abzweigdose". (http://www.bundesnetzagentur.de/DE/...gie-Leitfaden_2012.pdf?__blob=publicationFile)

    Weis jemand zufällig, warum "Off shore" zusammengeschrieben, hier ausgeixt wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2012
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Naja. Bisher ist die Devise erst mal abzukassieren und alles so zu lassen, wie es ist. Dadurch wird also wohl eher wenig Bewegung in den Markt kommen.
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter

    Ist das überhaupt durchdacht?
    Die elektrischen Felder könnten doch die Datenübertragung stören?
     
  9. Kuddel123

    Kuddel123 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat HDS2 Plus
    Vu+ Solo
    Skystar HD mit DVB Viewer
    AW: Bundesnetzagentur: Ausbau der Glasfasernetze durch Stromanbieter


    Aber doch nicht bei lwl. Eines der vorteile bei lwl.
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Hier in der Umgebung wurden einige Dörfer von E.on mit schnellem Internet versorgt.
     

Diese Seite empfehlen