1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesmux II geplant

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Berd Feuerstein, 29. April 2014.

Schlagworte:
  1. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    .
    .
    in ganz Niedersachsen , SchweswigHolstein noch einige andere Bundesländer gibt es keine DAB + Regional Sender und kaum DAB + Sender .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2018
    pascal1998 gefällt das.
  2. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2018
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das hat ja auch niemand bestritten,lassen wir es dabei. Hör du weiter deinen UKW Dudelfunk und sei glücklich....
     
    DPITTI und adrian1982Bo gefällt das.
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was soll ich denn über DAB + für Sender hören da war kein einziger Sender dir mir zusagt bei der sehr geringen Auswahl an DAB + Sendern, NDR 1, 2 und 3 Deutschlandfunk gibt es auch auf UKW Bundesweite Sender diese Sender sind auch nicht mein Geschmack .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2018
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.665
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Warum nicht?
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich behaupte mal: ÜBERALL gibt's auf DAB+ MEHR Programme als auf UKW, und kommt jetzt nicht wieder mit SWR 3 in Düsseldorf oder der "Klassik-Gefahr" Klara aus Genk oder NPO R4 aus Lopik.

    Desweiteren empfehle ich diesen Troll nicht weiterzufüttern, ist genauso überflüssig und lächerlich wie dieses endlose Pro-Contra-Geschwafel!
    Am Ende ist es die Politik (sei es aus Berlin oder gar aus Brüssel), welche UKW den Garaus machen wird. Solange genießt doch einfach beide Systeme komplementär und jammert nicht rum, wenn Ihr bei einem mehreren tausend Euro Neuwagen die 300 Euro für das DAB+ Häkchen nicht gesetzt habt und dann tatsächlich auf Eure MP3, Euer Internetvolumen oder gar irgendeine DAB-Nachrüstbastellösung angewiesen seid.
     
    ToSchu, RPSmusic, pascal1998 und 2 anderen gefällt das.
  7. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich bin zwar kein DAB-Gegner, aber: Nein. ;) Bei mir sind es über 50 Programme auf UKW und maximal 34 Programme über DAB+.
     
    Medienmogul gefällt das.
  8. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was hast du für ein Problem, die Realität zu akzeptieren?

    Schau dir doch einfach mal die Landkarte an. Es gibt so schicke Programme wie Google Earth. :cool:

    Die relevanten terrestrischen Sender-Standorte für die Landeshauptstadt Düsseldorf sind:

    1,) Der Rheinturm in Düsseldorf mit DVB-T2, DAB+ und 1 x UKW
    2.) Der große Sender des WDR in Velbert-Langenberg
    3.) Büderich / Wesel mit dem DLF auf 102,80 (50 KW)
    4.) Linz am Rhein mit 3 x SWR à 50 KW
    5.) Roermond (Holland) mit NPO 2-4 und ggf. noch DVB-T und DAB+
    6.) Ahrweiler mit RPR1 103,50 und Big FM 104,90
    7.) Düsseldorf-Gerresheim bzw. Düsseldorf-Heerdt als Standorte des Lokalradios Antenne Düsseldorf mit 1300 bzw. 200 Watt, wobei Radio NRW das Gemeinschaftsprogramm auch vom Rheinturm und von Langenberg ausstrahlt
    8.) Raeren-Petergensfeld mit 100,5 - Das Hitradio (20 KW) und ggf. noch Fantasy Dance (96,70, wiederbelegt im Taunus)
    9.) Wer im Fernsehen mehr haben will, als vom Rheinturm kommt, kann mit einer Dachantenne das Bayerische Fernsehen vom Kühkopf in Koblenz holen. Der benachbarte SWR-Sender hat SWR 2 auf UKW, was in Linz fehlt.
    10.) Noch mehr Fernsehen: Heerlen (De Beitel) für DVB-T (nur mit Dachantenne)
    11.) Der große Turm in Lüttich für Rundfunk und Fernsehen, darunter auch 1 x UKW 50 KW in deutscher Sprache
    12.) Der VRT-Sendemast in Genk, dessen Radio 2 störungsfrei durchkommt (abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm). Fernsehen aus Genk klappt in Düsseldorf definitiv nicht.
    13.) Köln Sternengasse mit dem Domradio (nur für UKW-Puristen, denn dieser Sender kommt vom Rheinturm per DAB+)
    14.) Kaiserswerth als Standort des Hochschulradios Düsseldorf, alternativ dazu auch Campus FM 104,50 von der Uni Duisburg und / oder die Hochschulradios der anderen Universitäten der Region.
    15.) Wer mit einer Dachantenne auf UKW-Jagd geht, dürfte das zarte Signal aus dem nahegelegenen Pulheim bekommen (grenznah in Holland wiederbelegt), eine Vielzahl von holländischen Privatradios (die ehemalige AFN-Frequenz ist auf 100 km ungestört), dazu RTL 97,00 von Hosingen und die beiden Sender des HR: die Sackpfeife mit HR Info auf 99,60 und ggf. noch HR4 auf 104,30. Wer vom Feldberg was empfangen möchte, braucht nicht nur eine Super-Antenne, sondern auch ein extrem trennscharfes Radio: HR 3 hat 100 KHz Abstand zum Rheinturm, HR 1 wird durch den Lokalsender im unmittelbar benachbarten Solingen gestört (100 KHz) und HR 2, HR 4 und FFH sind alle drei in Belgien wiederbelegt (2 x Raeren / Petergensfeld, 1 x Genk). Das Klassikprogramm SWR 2 wird in Bad Marienberg und in Koblenz ausgestrahlt und ist in der Düsseldorfer Innenstadt nicht störungsfrei im Autoradio zu hören. Mit einer Dachantenne hat der Rheinländer den Vorteil, dass der DAB+ Mux aus dem näher gelegenen Linz am Rhein kommt, was in Düsseldorf per Dachantenne funktioniert - aber eben nicht per Zimmerantenne.

    Last not least sollte mit einer vertikal polarisierten UKW-Dachantenne auch AFN möglich sein, da der Störsender auf dem Pollonius einigermaßen weit weg ist und in einer anderen Richtung steht. BFBS aus Bielefeld dürfte schwierig sein. Dafür ist BFBS im Gegensatz zu AFN über Satellit unverschlüsst und hat (zumindest für BFBS Germany) exzellente 256 kbit/sek. Das gilt natürlich auch für den Hessischen Rundfunk und für Sky Radio: eine Sat-Antenne ist billiger und besser als eine UKW- oder VHF-Dachantenne.

    Aber zurück zur Terrestrik:

    Der SWR kommt auf UKW von Linz am Rhein nach Düsseldorf durch (ohne SWR 2, ohne Das Ding und ohne SWR Aktuell. Nur die Hauptprogramme 1, 3 und 4.)

    Die spannende Frage ist: wieviel DAB-Muxe hat Düsseldorf? :cool:

    Zwei sind auf dem Rheinturm - die gehen mit jeder Stummelantenne.

    Aber was ist der 3. DAB+ Mux in Düsseldorf? :confused:

    Wenn du einen findest, dann hast du gewonnen: dann gäbe es mehr DAB- als UKW-Sender in Düsseldorf.

    Wenn du aber keinen findest, dann akzeptiere bitte die Realität:

    es gibt in Düsseldorf mehr UKW-Sender als DAB+ Sender.

    Da ich bisher kein DAB-Autoradio habe, kann ich dir nicht sagen, ob einer der holländischen Muxe bis Düsseldorf-City durchkommt.

    Ich halte das für unwahrscheinlich. Und der SWR-Mux aus dem (weiter entfernten) Rheinland-Pfalz schafft es auch nicht.

    Aus den unter 1.) bis 8.) und 11.) bis 14.) genannten UKW-Sendern kannst du dir - mit durchschnittlichem Antennenaufwand - in Düsseldorf mehr UKW-Programme zusammen suchen, als der Bundesmux an Zusatz-Programmen bringt.

    Womit deine Aussage schlichtweg falsch ist. :mad:

    In dem Moment, wo ein Hausbesitzer eine gute bis sehr gute VHF-Dachantenne nach Holland ausrichtet, hat DAB+ natürlich zahlenmäßig die Nase vorn, weil dann 3 DAB-Muxe hinzu kommen. Die werden aber meines Wissens von Roermond per Richtstrahl gesendet, und Düsseldorf liegt definitiv nicht im Zielgebiet.

    Ohne die ausländischen Muxe (es gibt auch welche aus Belgien) und ohne den SWR-Mux ist DAB+ in Düsseldorf eine traurige Angelegenheit. :mad:

    Jedenfalls so lange, bis ein dritter Mux auf dem Rheinturm aufgeschaltet wird.

    Zu deinen Autos und Neuwagen-Bestellungen: DAB+ ist kein Problem, wenn ich tatsächlich einen Neuwagen von der Bandstraße bestelle.

    Aber wer macht das? :confused:

    Tageszulassungen, die meisten Sonderangebote der Händler und absolut alle Gebrauchtwagen sind von jemand anders konfiguriert worden. Da ist DAB+ ein Riesenproblem. :mad:

    Vor-konfigurierte Autos mit DAB+ haben meistens anderen Schnick-Schnack, den ich nicht brauche, und sind mehre Tausend Euro teurer als Autos ohne DAB+. Will ich ein Sonderangebot, kann ich mir DAB+ in der Regel von der Backe putzen. Auch das ist eine Realität, die einige User hier nicht wahrhaben wollen. :rolleyes:
    Sky Radio. :cool:

    Der Kanal 11C hat in Smilde und in Markeko jeweils ordentliche 6,3 KW - da sollte mit einer guten VHF-Dachantenne in einigen Teilen Niedersachsens was gehen. :winken:
    Ich möchte bitte eine Liste haben. :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2018
  9. Digitaliban

    Digitaliban Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich bezog mich auf die Programme welche vor Ort tatsächlich einem Versorgungsauftrag genießen und nicht irgendwelche feuchten Nachkriegs-Overspill-Tagträumereien.
     
  10. DPITTI

    DPITTI Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier geht es um den Bundesmux2 wenn er dann mal kommt und nicht um eine Ukw bzw Dab+ Runde. Immer dieser Spam und ich dachte es gibt Endlich was neues :confused:
     
    MünsterMan und Nelli22.08 gefällt das.

Diese Seite empfehlen