1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesligaspiel eher auswählen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von kafi112, 19. Januar 2005.

  1. kafi112

    kafi112 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Gibt es eigentlich irgendwie die Möglichkeit ein Samstagsspiel schon eher als 15 Minuten vor Anstoß auszuwählen?
    Ich finde das ziemlich lästig, wenn ich ein Spiel per VCR aufnehmen will weil ich mal wieder arbeiten muß, immer jemanden organisieren zu müssen, der kurz vor Spielbeginn das richtige Spiel einstellt.
    Falls es wichtig ist: Habe Nokia D-Box 2 Linux.

    Gruß
    kafi112

    Oder war das jetzt eher ne Frage für´s "Premiere-Allgemein" Forum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2005
  2. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    fürchte, da gibt es keine andere möglichkeit. selbst wenn du die optionskanäle als separate sender in deine bouquets einträgst, sodass du sie direkt auswählen kannst, weisst du leider immernoch nicht vorher, auf welchem kanal dein wunschspiel übertragen wird.

    ist wohl ´ne frage zum thema d-box2 linux.
     
  3. Bamberger

    Bamberger Guest

    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    Doch die Optionen stehen schon am Mittwoch oder Donnerstag vor dem Spieltag auf der Premiere-Hompage :winken:
     
  4. kafi112

    kafi112 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    Hallo.
    Erstmal Danke für eure Antworten.
    Hat eventuell jemand ne Ahnung, wie ich die Optionskanäle einzeln abspeichern kann?

    Gruß
    kafi112
     
  5. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    danke! das wusste ich bisher nicht.


    @kafi112

    auf der d-box befinden sich im ordner /var/tuxbox/config/zapit die dateien "services.xml" und "bouquets.xml", die deine sender und kanallisten enthalten. diese dateien kannst dir über einen ftp-manager auf den pc laden und dort z.b. mit wordpad (besser mit dreamweaver o.ä.) editieren.

    wichtig ist die datei "services.xml", in der die empfangenen kanäle aufgeführt werden. standardmässig werden hier natürlich nach einer kanalsuche nur "sport1", "sport2" und das "direkt-portal" als einzelsender abgelegt. du musst also die einträge für die einzelnen direkt-optionskanäle manuell einfügen. das editieren der "bouquets.xml" geschieht komfortabler mit der bouquet-verwaltung in der d-box bzw. im webinterface. allerdings werden hier natürlich nur sender aufgeführt, die in der "services.xml" eingetragen sind.

    öffne die datei "services.xml", suche nach den jeweiligen transponder-einträgen und ergänze als unterzeilen die sender-einträge (daten gelten für kabel deutschland):

    transponder1:
    Code:
    <transponder id="0001" onid="0085" frequency="386000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    unterzeile hinzufügen:
    Code:
    <channel service_id="00d4" name="DIREKT OPTION 11" service_type="01"/>
    transponder2:
    Code:
    <transponder id="0003" onid="0085" frequency="362000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    unterzeilen hinzufügen:
    Code:
    <channel service_id="00f0" name="DIREKT OPTION 1" service_type="01"/>
    <channel service_id="00f1" name="DIREKT OPTION 2" service_type="01"/>
    <channel service_id="00f2" name="DIREKT OPTION 3" service_type="01"/>
    <channel service_id="00f3" name="DIREKT OPTION 4" service_type="01"/>
    <channel service_id="00f4" name="DIREKT OPTION 5" service_type="01"/>
    <channel service_id="00f5" name="DIREKT OPTION 6" service_type="01"/>
    transponder3:
    Code:
    <transponder id="0004" onid="0085" frequency="378000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    unterzeilen hinzufügen:
    Code:
    <channel service_id="00d0" name="DIREKT OPTION 7" service_type="01"/>
    <channel service_id="00d1" name="DIREKT OPTION 8" service_type="01"/>
    <channel service_id="00d2" name="DIREKT OPTION 9" service_type="01"/>
    transponder4:
    Code:
    <transponder id="0011" onid="0085" frequency="354000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    unterzeile hinzufügen:
    Code:
    <channel service_id="00d3" name="DIREKT OPTION 10" service_type="01"/>

    abschliessend die datei speichern und per ftp-manager wieder zurück in den entsprechenden ordner auf der d-box laden. nach einem neustart der d-box kannst du nun über die bouquet-verwaltung die options-kanäle deinem gewünschten bouquet hinzufügen.

    falls du auch diesen vorgang "manuell" machen möchtest, kannst du wie oben auch die datei "bouquets.xml" editieren.

    einfach folgenden eintrag hinzufügen:

    Code:
    <Bouquet name="Premiere Direkt-Optionen" hidden="0" locked="0">
    <channel serviceID="00f0" name="DIREKT OPTION 1" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00f1" name="DIREKT OPTION 2" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00f2" name="DIREKT OPTION 3" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00f3" name="DIREKT OPTION 4" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00f4" name="DIREKT OPTION 5" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00f5" name="DIREKT OPTION 6" tsid="0003" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00d0" name="DIREKT OPTION 7" tsid="0004" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00d1" name="DIREKT OPTION 8" tsid="0004" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00d2" name="DIREKT OPTION 9" tsid="0004" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00d3" name="DIREKT OPTION 10" tsid="0011" onid="0085"/>
    <channel serviceID="00d4" name="DIREKT OPTION 11" tsid="0001" onid="0085"/>
    </Bouquet>
     
  6. kafi112

    kafi112 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    @mdi

    Danke für deine Mühe.
    Da ich über Sat empfange, kann ich mit den Einträgen wohl leider nichts anfangen.
    Ich hatte früher mal die Humax 5400. Da war das schön einfach, weil die Optionskanäle direkt einzeln aufgeführt waren.

    Gruß
    kafi112
     
  7. kafi112

    kafi112 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    Leider konnte ich auf der Premiere HP bis jetzt noch nichts über die Optionskanäle finden. Oder hab ich was übersehen?


    Gruß
    kafi112
     
  8. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    du mußt unter Premiere / Sport/ Fußball die 1. Liga Seite aufrufen und dann die Einzelspiele anklicken - dort steht dann jeweils irgendwo im Text der Spielbeschreibung auf welcher Option das Spiel läuft
     
  9. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    naja, zumindest weisst du nun wie es geht ... :)

    gibt sicher irgendwo im netz die entsprechenden angaben zum sat-empfang (sind die überhaupt anders?).
    ansonsten kannst du natürlich auch in neutrino die einzelnen sender "zu den favoriten hinzufügen", wenn du sie anwählst.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.730
    AW: Bundesligaspiel eher auswählen?

    Die Orginal Beta kann das auch!! Dort kannst du die gewüschte Option bei der Aufnahme einstellen. Fand ich immer praktisch zb. bei F1
     

Diese Seite empfehlen