1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chieff, 6. Dezember 2008.

  1. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    Anzeige
    An die Mods - Wäre schön, wenn das hier bleiben würde.

    Ich habe in meinem Blog ein kleines Projekt gestartet. Vielleicht könnt Ihr uns ja unterstützen.

    Hey@all,

    der neue Fernsehvertrag der DFL wurde von vielen Seiten, insbesondere von den Vertretern der 36 Profivereinen gefeiert. Er tritt ab Sommer 2009 mit 5 verschiedenden Spielterminen der 1. Liga von Freitag bis Sonntag inkraft. Jedoch hat der neue Vertrag auch Schattenseiten, insbesondere bei den Amateuren, die um Ihre Existenz fürchten und sich vom DFB im Stich gelassen fühlen.

    Hauptthema ist der neue Spieltermin am Sonntag. Es findet um 15:30 Uhr, sowie um 17:30 Uhr jeweils ein Spiel statt. Dadurch könnte es erhebliche Einnahmeverluste für die Amateurvereine geben oder sogar denen die Existenz kosten.

    Wir wollen in den nächsten Wochen Hintergründe, Fakten und Meinungen sammeln und diese im Blog veröffentlichen. Vielleicht finden sich ja auch einige andere Blogs oder Zeitungen die an diesem Projekt teilnehmen wollen.

    Wir wollen in keinem Fall der DFL oder dem DFB irgendetwas vorwerfen. Wir wollen nur, dass in Zukunft ein bisschen mehr an die kleineren Vereine gedacht wird.

    Ich hoffe, dass wir von euch oder von Ihnen unterstützt werden.

    Es gibt noch mehr Fußball in Deutschland als denen der Profis. Die Kreismannschaften und die Jugendmannschaften brauchen auch Ihre Unterstützung.

    Die Jugend von Heute ist die Zukunft von Morgen.

    Wir sind zwar nur ein kleiner Blog in einem großen Land, dennoch versuchen wir gehört zu werden.


    Der Link: Hier


    Vielleicht gibt es ja einige User die selbst in einem Amateurverein spielen. Daher würde ich mich sehr über Meinungen freuen.

    Wir werden uns in der nächsten Zeit ein bisschen intensiver mit dem Thema beschäftigen.

    Wäre schön, wenn der Ein oder Andere auch etwas dazu sagt oder eben euer Verein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2008
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

    Ich teile deine Bedenken voll und ganz. Der Sonntag gehörte immer den Amateuren, und das war richtig so. Sicher sollen die Profivereine ihr Geld bekommen, aber nicht diese Aufsplittung der Spiele an einem Spieltag. Unser Fußballsystem lebt mehr als in anderen Ländern von dem gesunden Aufbau an von den Jugendmannschaften über Kreisklassen etc. nach oben. Nicht nur die 2. Liga, nein auch und gerade in den unteren Ligen dürften dt. Vereine im Vergleich mit an der Spitze liegen, was den BL-Clubs wiederum ein Überleben sichert, da diese finanziell nicht mit Real, Chelsea und Co. mithalten können.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

    Hauptsache PREMIERE gewinnt neue Abonnenten (Sinn des TV Vertrages). Rest ist erstmal sekundär ;)
     
  4. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

    Ich habe bereits von einigen Amateurvereinen Stellungnahmen bekommen. Die sind logischweise nicht besonders angetan von den Machenschaften der DFL und des DFB.

    Wer noch etwas dazu zu sagen hat, der kann sich gerne melden.
     
  5. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

    Diesen Zusammenhang versteh ich nicht :confused:. Ihr könnt doch trotzdem spielen?
     
  6. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Bundesligarechte und die Schattenseiten für die Amateurvereine

    Es geht darum, dass die Zuschauer ausbleiben, wenn die Profis spielen. Wenn die Zuschauer ausbleiben, dann gehen die Vereine Pleite :winken:
     

Diese Seite empfehlen