1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga: Wann beginnt Ausschreibung der TV-Rechte?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dank der Diskussion um eine Aufteilung der TV-Rechte an der Bundesliga liegt die Ausschreibung derselben aktuell auf Eis. Doch wie lang wird dieser Zustand noch anhalten? DFL-Chef Christian Seifert ist noch optimistisch.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. headbanger

    headbanger Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kommt jetzt jeden Tag ein Bericht der DF zu dem Thema?
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Langsam läuft die Zeit davon. Je später die Ausschreibung desto unwahrscheinlicher werden sich andere auf die Rechte bewerben. Vielleicht ist das auch Taktik um die 'No Single Buyer' Regel zu umgehen.

    getreu "Wir wollten einen zweiten Käufer, aber leider hat sich kein ernsthafter Anbieter beworben."
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es war nie geplant, die Rechte im Januar zu vergeben.
    Berichte gingen meistens vom Frühsommer aus (Juni).
     
  5. headbanger

    headbanger Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das Kartellamt muss mit der DFL nicht verhandeln!Sie können denen in Sachen "No single Buyer Rule"einfach sagen so wirds gemacht oder gar nicht!
    Denn ein Kartell(Und nix anderes ist die Zentralvermarktung)ist eigentlich verboten!
    Daher auch immer der Zenober mit dem Kartellamt vor jeder Ausschreibung.
    Die DFL kann nur hoffen das Kartellamt zu überzeugen das die "No single Buyer Rule" keine gute Idee ist.
    Aber bestimmen oder fordern kann die DFL in dem Fall leider gar nichts!!!!
     
  6. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die DFL hat sich doch schon gegen diese neue Regel ausgesprochen, aus guten Grund und die haben bestimmt ein Mitspracherecht. Wenn die Fussball Bundesliga überhaupt ein Erfolg in D. werden soll dann nur bei Sky. Das aufteilen der Rechte wird dem Ganzen eher abträglich sein. Das weiß auch das Kartellamt. Das große Geld gibt es nur über Sky plc, ansonsten hätten wir schon längst keine Zentralvermarktung mehr.
     
  7. vivaforever

    vivaforever Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain VDSL 50, 3 mal X301T
    9,0°E 13,0°E 19,2°E 28,X°E (Gibertini 150 Astra 2 UK Spot),
    2 X DM 800, DM 800se, DM 7020, DM 820
    Sooooo!
    Hätte es sky nie gegeben, dann würdet ihr alle nämlich heute nur noch Gummihuhn-Weitwurf der Frauen schauen und Fussball wäre auf dem gleichen Beliebtheitslevel wie Schlammschnorcheln!
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.173
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Und ohne Sky wäre Bundesliga auch nicht die Nr.1 Sportart in Deutschland. Was für ein dummes gelabber
     
  9. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Ein Mitspracherecht wird es da in keiner Weise geben, ebenso wenig wie ein Straftäter bei der Festlegung seiner Strafe ein Mitspracherecht hat.
    Die DFL kann nur Hinweise geben und Bedenken äußern, am besten unterstützt von den Vereinen.
    Die alleinige Entscheidung trifft aber das Kartellamt.
     
    Redheat21 und headbanger gefällt das.
  10. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    3.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    Quatsch. Fußball war vor Premiere/sky die Sportart Nummer 1 in Deutschlamnd und wird es auch nach sky noch sein.
     
    Bueraner82 gefällt das.

Diese Seite empfehlen