1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von michaausessen, 9. April 2007.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo...,

    mein Vater ist im Augenblick arena-Abonnent, interessiert sich aber auch für die Champions League und internationalen Fußball auf Premiere. Deshalb meine Frage: Lohnt es, das bestehende arena-Abo zu kündigen und komplett zu Premiere zu wechseln? Oder ist es sinnvoller, die Bundesliga weiterhin über arena zu schauen und zusätzlich Premiere Sport zu abonnieren? Meines Wissens sendet Premiere die Fußball-Bundesliga im Vergleich zu arena weiterhin mit unterirdisch schlechten Datenraten.

    :confused:
     
  2. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Ich kann nur sagen, dass die Bildqualität von arena am Samstag bei KabelBW (über Premiere) eine Frechheit war.
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Genau das meine ich. Die Bildqualität bei arena ist meines Ermessens deutlich besser als das, was ich in früheren Zeiten von Premiere gewohnt war. Die Frage ist nur, ob das auch in Zukunft so bleiben wird. Nachdem arena und Premiere nun schon kooperieren, wäre es doch denkbar, dass die beiden Pay-TV-Anbieter die simultane Verbreitung aus Kostengründen irgendwann beenden.

    Gibt es eigentlich bei arena aktuell noch die 6- bzw. 12-monatigen Prepaid-Abos zu 99 bzw. 199 €?
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Als ehemaliger Premiere-Abonnent mit dem "Schnupperangebot" (Smartcard für 0 Euro, je ein Gratisabruf Sportportal und Direkt, weitere PPV-Abrufe möglich, kein Programmpaket) wurde auch bei mir arena über Premiere für zwei oder drei Spieltage freigeschaltet. Daher hatte ich guten Vergleich zwischen der Bildqualität bei arena und bei Premiere. Es ist schon ein Unterschied zu erkennen, arena hat die Nase schon ordentlich vorn. Von grauenhafter Bildqualität oder einer Frechheit kann man bei Premiere allerdings nicht wirklich sprechen - erst recht, wenn man dagegen z.B. das DSF als Maßstab ansetzt. Also: Schlechter ja, grauenhaft nein. Da muss also jeder für sich selbst entscheiden, wieviel ihm die bessere Bildqualität Wert ist - in Kombination mit allen Programmpaketen ist es über Premiere ja schon etwas billiger als direkt über arena.
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    @ tscippi
    Es geht hier um Arena/Premiere über sat, von daher ist Deine Bildquali über KabelBW genauso interessant wie der altbekannt sack Reis in China....:winken:

    @michaausessn
    Ich kann Dir schon bestätigen, das die Arena-Bildquali deutlich besser als die von Premiere ist. Würde also für ein Arena-Abo sprechen. Auch vom preislichen her, ist es ja kein Unterschied ob Dein Vater nun Arena und Premiere Fussball aboniert oder beides zusammen über Premiere. Erst wenn er andere Pakete dazunähme, würde es über Premiere evt. günstiger. Die Frage ist natürlich, ob er überhaupt andere Pakete möchte.
    Evtl wäre ja auch Premiere-Flex was für ihn. Ist eben ein Rechenexempel, was er sehen möchte und wie oft. PD kommt eh über Arena, ab nächste Saison auch PL und CL gibts ja auch im DSF.
    Und wenn er vielleicht eh schon nen passenden Receiver für beides hat, würde ich klar zu nem Arena Abo plus Premiere raten.;)
     
  6. rautan

    rautan Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Heinsberg
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    So ist es...und nicht anders
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Ich meine, dass es keinen Sinn macht, komplett zu Premiere zu wechseln, wenn das Programmpaket nur aus arena und Premiere Fußball besteht. Sofern bei Premiere die 5er Kombi oder mehr gebucht ist, sieht das natürlich anders aus.

    es gibt auch keinen Grund zu wechseln, weil man angst hat, die Verbreitung von arena Sat würde eingestellt. Wenn das tatsächlich irgendwann passiert, muss man ja von dem zeitpunkt an auch nicht mehr an arena zahlen und kann innerhalb von minuten auf arena via premiere umsteigen.

    wer hingegen bisher noch gar kein arena hat, aber premiere kunde ist, für den ist es in den meisten fällen aufgrund der unterschiedlichen verschlüsselung aber sicherlich einfacher, arena bei premiere zuzubuchen.
     
  8. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Naja, aber dein Vergleich hinkt schon etwas. Wenn ich 20€ im Monat für etwas bezahle, dann habe zumindest ich eine höhere Erwartung, als wenn ich einen Sender sehe, der Abzockspielchen und Titten und Ärsche sendet. Will sagen, dass das Deutsche Scheiss Fernsehen seine Bildqualität an seinen Programminhalt anpasst.

    Gruß

    n0NAMe
     
  9. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?

    Ich kann dir nur raren finger weg von Premiere über Satelit.Denn damit hast du nicht viele freude.Kann dir da nur Arena wärmstens empfehlen.Guckt ihr noch über Röhre oder Flachbildschirm?
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Bundesliga via Sat: arena oder Premiere?


    Wenn du von etwas abrätst, dann ist es sinnvoll, dies auch zu begründen, denn sonst hilft es ja niemandem bzw wird logischerweise auch von niemandem ernst genommen.

    Ich nehme mal an, du spielst auf die Bildqualität an oder?
     

Diese Seite empfehlen