1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Deutschen Fußball Liga (DFL) steht dank neuer Verträge für die Vermarktung der TV-Rechte im Ausland ein neuer Geldsegen ins Haus. Davon profitieren werden auch die Vereine. Ein neuer Verteilschlüssel soll dabei die Staffelung bei der Vergabe der Gelder abschaffen. Allerdings werden Europapokal-Teilnehmer bevorzugt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    !RGENDWANN

    Irgendwann, wenn diese Bundesligazockerei nicht aufhört, wird sie explodieren und allen beteiligten umme Ohren fliegen, wenn nicht heute, oder morgen, aber !RGENDWANN. Dann ist schluss mit diesem Hype. Und wenn sky das nicht auch erkennt, gerade weil es dort so tief mit im Sumpf steckt, wird es der Plattform auch recht übel ergehen. Wohlgemerkt, !RGENDWANN, wenn nicht meine Mäßigung mit Verstand Einzug halten wird.

    Die BL wird richtig verzockt habe ich den Eindruck und keiner scheint drüber zu sprechen oder es zu merken, aber egal - !RGENDWANN kommt der Tag. Und auch wenn mir das zuwider ist, wird es mir eine Genugtuung sein bei so viel Irgoranz diesen "Sport" der keiner mehr ist so zu hypen und zu verzocken. Ich kann unrecht haben wenn noch gegengesteuert wird, wenn jedoch so weiter geht wie "Business as usual", wird es !RGENDWANN explodieren diese Blase!

    Viel Spaß diesen Leuten die die BL so hypen, wenn es diese nicht mehr geben wird, weil sie so verzockt wird.
     
  3. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Irgendwann....

    Das ist wie mit den Kommunisten, die mir seit 150 Jahren versprechen, dass das System kurz vor dem Zusammenbruch ist. Ach was. Der Zusammenbruch steht unmittelbar bevor.
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Mr Union Jack, ich weiß nicht auf welchem Planeten du lebst, aber wie schlecht es noch gehen soll, damit man unsere so schön geredete heile Welt sehen kann ist mir ein Rätsel. Die Weltwirtschaft ist am Boden, ein neuer 'Kalter Krieg' steht kurz vor Messersschneide, plotische Instabilität um Deutschland herum. Also wer das immer noch alles schön reden kann, muss nicht von dieser Welt sein.

    Wie gesagt, mir ist die BL so egal, nur finde ich dieses Übermäßge Hypen nicht gut und das gilt nicht nur für die BL. Diese Parallelen sind auf vieles umzumünzen...

    Wie gesagt, swenn es so weiter geht, werde ich recht behalten, wenn man jetzt wieder etwas runter kommt und etwas Druck aus der Blase nimmt, könnte alles gut bleiben... Man wird sehen.

    Und ja, die Kommunisten hatten recht, dass auch unser System kollabiert, denn das ist es seit der Lehmannpleite und Wallstreetzockerei und und und. Und es geht dennoch alles weiter wie gehabt... Aber es ist ja noch alles gut, dann kann es ja gern so weiter gehen...:rolleyes:
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Union Jack hat Recht:
    Fest steht, dass in einigen Milliarden Jahren die Sonne "aus geht" - und wie lese ich dann meine "BILD-Zeitung"??

    PS: Die BL muss Dir aber auch wirklich egal sein - denn wenn jemand da gleich den "kalten Krieg", die Kommunisten und den Untergang des Börsentums in eine Beziehung bringt, da mache ich mir doch lieber Sorgen, wie ich dann ohne Sonne die BL-Spiele sehen kann!:winken:
     
  6. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    soviel gequirlte Ka..ke auf einen Haufen hab ich schon lange nicht mehr gelesen
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Naja, irgendwann wird die Blase schon platzen. Das ist ja auch schon so lange her, seit dem kleinen "Kirch"-Problem. Man hat da echt draus gelernt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man immer noch mehr Kohle aus der BL rausquetschen kann, auch wenn das diesen Nimmersatten offensichtlich noch nicht klar ist.
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Das sind eben jene !grnoranten die sich selber in die Tasche lügen und dann sonst wie entrüstet sind wenn es doch irgendwann so weit ist. Man lernt wirklich nichts draus. Also lass sie machen, die Ernüchterung kommt schon von allein.

    Viele haben keine Ahnung wie weit dort in der Fußballwelt gezockt wird und damit wird der Fußball insgesamt verramscht. Also lasse machen, die Blase platzt schon von allein.
     
  9. King66

    King66 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR Icord HD
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Also ich habe meinen Bunker schon gebaut, man weiß ja nicht was aus so einer Blase so rausquillt, wenn die dann platzt!!!
     
  10. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga: TV-Vermarktung im Ausland bringt mehr Geld für Clubs

    Es gab bisher in keinen Land eine wirkliche Kommunistische Führung, der Kommunistmus wurde noch nie probiert.

    Es gab viele Länder die sich so nannten, aber in wirklichkeit waren es nur Diktaturen und die oberen 10.000 haben sich die Taschen voll gemacht und in Saus und Braus gelebt wobei das Volk am Hungern war.
    Man sollte sich China anschauen !

    Ein Arbeiter wird da so gehalten wie ein Tier, er soll Arbeiten und nicht mal das Werksgelände verlassen, wenn er es doch tut kommt er vieleicht nicht mehr rein.
    Sie Arbeiten 12 Std. oder mehr am Fliessband verdienen aber nur einen Hungerlohn.
    Die Bosse Fahren aber fette Mercedes Autos, und das sollen Kommunisten sein ?

    Es sind eher Raubtier Kapitalisten

    Back to Topic:

    Sky kann soviel für die Bundesliga zahlen weil es von den anderen Paketen subventioniert wird, wer nur Welt + Film bucht zahlt auch für die Bundesliga.
    Das kann man daran erkennen das viele Filme einfach nicht mehr auf SKY kommen und irgendwann im FreeTV laufen.
    Die geben alles nur für die Buli aus, selbst ist aber der Bundesliga zuwenig.
    Der Bayern Star der nun auf der Anklage Bank sitzt wollte doch vor Jahren schon eine zwangsgebühr für die Bundesliga haben die man direkt per GEZ zahlt.

    EDIT:

    Sky mag zwar nun Schwarze Zahlen schreiben (HD+ sei Dank) so wird es trotzdem nicht klappen, denn die Liga will immer mehr auf kurz oder lang wird SKY auf der Strecke bleiben.
    Es sei denn sie erhöhen das Paket Buli auf 30 bis 50 € im Monat, aber das nur für Buli ohne Welt oder sonstige Pakete.
    Schade das es in Deutschland kein echten 2 Paytv Anbieter gibt, der wirklich nur Aktuelle Filme und Serien anbietet
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2014

Diese Seite empfehlen