1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Gelder, die Bundesligaclubs aus der TV-Vermarktung bekommen, gehören zu ihren Haupteinnahmequellen und werden nach rein sportlichen Gesichtspunkten verteilt. In Zukunft könnte sich das ändern. Die DFL überlegt offenbar, die Einschaltquoten bei Sky in die Verteilung einzubeziehen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. modus333

    modus333 Guest

    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    So würden die bisherigen Profiteure noch mehr profitieren.
     
  3. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Jetzt sollen schon die Vereine die Abos an den Mann bringen? Klappt es nicht mehr so richtig mit den exorbitant steigenden Abonnenten Zahlen?:eek:
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Die Sky Quoten stimmen doch eh nicht ;)
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.267
    Zustimmungen:
    2.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Du auch nicht. Alter Meckerchef. :D
     
  6. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Legen wir das als Gehirnfurz der DFL ab und gehen wieder zum Tagesgeschäft, sprich Pairing, über. :D

    DICKES EDIT: HALT !!!!!!!!!!!

    Wer ist auf diese Idee gekommen? Die DFL? Die Vereine? Oder Sky? Wäre für die weiteren Diskussionen interessant zu wissen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2014
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.679
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Heißt die kleinen Vereine kassieren weniger und die geldgeilen großen schäffeln noch mehr, prima. Zahlen wirds am Ende wieder jeder Sky Zuschauer, ob Empfang oder nicht
     
  8. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Was hat denn dieser Artikel mit den Kosten für den Kunden zu tun????
     
  9. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Da könnt ich ja schon wieder auf die Palme gehen, wenn ich das lese. Gebt den Reichen immer noch mehr Geld. Gut so. Macht die kleinen Vereine noch chancenloser. Prima. Und wer das nicht versteht, das war Ironie. So langsam geht mir der ganze Fussball nur noch auf den Keks. Gebt Bayern doch einfach die nächsten 10 Jahre alle Titel im Voraus. Sowas nennt sich dann financial fair play.
     
  10. John Connor

    John Connor Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?

    Warum sollen die Bayern nicht mehr bekommen als die anderen,sie haben es ja auch verdient,die anderen Gurkentruppen bringen es doch nicht!:D
     

Diese Seite empfehlen