1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Mainz/Hannover - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat reserviert auf den Vorstoß mehrerer Großsponsoren für den Erhalt der ARD-Sportschau am Samstag um 18.30 Uhr reagiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Kein Tag ohne Bundesliga, oder Leo Berichte...:LOL::LOL::LOL:
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Man versucht eben das Thema bis Frühjahr 2008 warm zu halten! :D
    Hat die DF eigentlich schon neue Transponder ähh Server angemietet? ;)
     
  4. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Der DFL wäre es wohl lieber alle schweigen bis eine Bank für die Bürgschaft gefunden ist... nicht das die Banken noch abgeschreckt werden .... :D :D :D
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Wir müssen die Banken aufklären?
    Na hoffentlich lesen die hier nicht mit! [​IMG]
     
  6. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Süderbrarup
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    DF hat eine Überschrift gewählt die Premiere gefällig ist und nichts mit dem Thema zu tun hat.
    Es werden wohl mehrere Sender ( Kabel / Sat) Bundesliga zeigen, nicht nur Premiere.
    Moin Moin peter m:cool:
     
  7. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Dann müssen eben auch "mehrere Sender" die 500 Millionen zahlen... Premiere zahlt bestimmt nur bei "Exklusivität" viel und das zurecht!
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Was im Endeffekt vielleicht auch einfacher sein wird, so sieht nämlich wohl das Geschäftsmodell aus. Ist nur leider nicht im Sinne der ganzen Prmierejubler hier, das dann die Buli halt nicht mehr Exclusiv bei Premiere laufen wird, evtl, vielleicht, oder doch nicht.......:confused:
     
  9. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.444
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Es geht nicht primär darum, ob die Bundesliga bei Premiere läuft. Ist mir egal, wie der Laden heisst. Zwei Dinge sind wichtig, oder besser sogar drei: Erstens der Preis für den Pay-TV-Kunden. Einen höheren Preis für die gesamte Bundesliga als bisher zahle ich nicht. Zweitens die Qualität. Ich will keinen Fandome mehr und keine Zuschauer in einem Stadion oder eine Zusammenfassung mit Werbung. Dafür habe ich kein Pay-TV. Und drittens: Leute, die kein Pay-TV haben wollen oder können (ja, sowas solls auch gebene), haben ein Anrecht auf Berichterstattung. Das sollte die DFL nicht vergessen. Da sind einige Millionen Menschen, die für den ein oder anderen Werber im Free-TV interessant sind. Und wenn die wegfallen, keine Werbung, kein Geld etc. Und das allerletzte was ich will, ist Bayern-München-TV, HSV-TV etc......
     
  10. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Bundesliga: DFL wehrt sich gegen "verfrühte" Sportschau-Diskussion

    Schon klar, dass die DFL diese Diskussionen nicht mag. Wenn sich dann erst noch die BLÖD einschaltet :D .......

    Aber ich bleibe dabei: Mit ein Grund für die Vergabe an Kirch war es, die Sportschau nicht selbst "entsorgen" zu müssen. Damit sollen sich andere die Hände schmutzig machen.
     

Diese Seite empfehlen