1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von octavius, 13. April 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hier in Hagen ist die Sache klar: Wer Kabel-Kunde bei Ish ist, kann im August die neue Saison der Fusball-Bundesliga live erleben.

    [​IMG]

    Für Satelliten-Kunden ist die Sache auch klar: Die Bundesliga 2006 / 2007 wird über Satellit gezeigt. [​IMG]

    Als kleines Vorgeplänkel auf die von Ober-Abzocke-Guru Ferdinand Kayser geplante "zweite GEZ-Gebühr" dürfen Sat-Freunde bei der Fussball-Bundesliga 2006 schon mal fünf Euro tiefer in die Tasche greifen als ihre verkabelten Kollegen.

    [​IMG]

    Moderator Kokus schloss gestern aben um 21:32 Uhr nach 674 Seiten den Thread: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Warum regt sich kein Widerstand gegen diese Schliessung?


    Diese Schliessung ist im höchsten Grade ungerecht für die Hunderte von Forums-Kollegen, die sich in den letzten Wochen sachlich und konstruktiv an der Diskussion beteiligt haben.

    Bei 674 Seiten den Überblick zu behalten, ist schon schwer genug. Aber jetzt gibt es bestimmt bald wieder einen neuen Thread, und dann kann man die gleichen Argumente von vorn auftragen.

    Ich beschwere mich deshalb hiermit öffentlich über die Schliessung des "grossen" Arena Threads.

    Wenn einige wenige Kombatanten die Regeln nicht einhalten und sich erheblich daneben benehmen, hätte man meinetwegen die beteiligten Streithähne verwarnen und für 24 Stunden sperren können.

    Aber bei einer Thread-Schliessung müssen Hunderte von unschuldigen Foren-Benutzern leiden. Das ist falsch!

    Natürlich hat Moderator Kokus die Möglichkeit, den "grossen" Arena Thread wieder zu öffnen - aber ob er das tut? [​IMG]

    Einige spannende Fragen sind aus dem grossen Thread übrig geblieben:

    Wird es IP-TV rechtzeitig zum August 2006 geben? Wer ist der Anbieter?

    Ist das ein exclusives Telekom-Angebot? Was ist mit Highspeed DSL Kunden, die nicht bei T-Online mitmachen wollen?

    Wird es für diese Leute ein Angebot geben?

    Wie stehen die Chancen, dass Premiere seinen Bestandskunden einzelne Fussballspiele als PPV anbieten kann?

    Ich bin gegen diese ganze Demagogik hier im Forum. [​IMG]

    Dr. Georg Kofler hat im Auftrag der Premiere AG hoch gepokert. Und er hat verloren.

    [​IMG]

    Wo ist denn jetzt eigentlich das Problem?

    Warum sind so viele Leute hier im Forum unzufrieden?


    Denkt an meine Kategorien:
    Wer unbedingt Fussballspiele im Fernsehen sehen will, anstatt mit seiner Mannschaft ins Stadium zu ziehen -

    der soll sich gefälligst damit abfinden, dass die Firma "Arena" für die nächsten drei Jahre die Exclusiv-Übertragungsrechte für herkömmliches Fernsehen hat.

    Und wem das nicht gefällt, der soll auf die verschlüsselten Fernseh-Programme der Firma "Arena" gefälligst verzichten. [​IMG]

    Gebt Euer Geld lieber hierfür aus:

    [​IMG]
     
  2. HDready

    HDready Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    160
    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Gebe dir recht. Es ist der falsche und viel zu einfache Weg den Thread zu schliessen. Vielmehr sollte man ein paar Seiten lesen und die User mit schwachem Ego sperren, auch wenn diese zwischendurch mal interessante Dinge Posten. Wenn's 80% "Müll" ist raus mit denen - EGAL WIE DIE HEISSEN!!!
    Mittlerweile hat ja jeder begriffen, welche Nicks das sein müssten.
     
  3. penny24

    penny24 Guest

    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Ich verzichte gerne. Arena bekommt null euro von mir.
    Übrings finde ich es auch schade das der Thread geschloosen wurde.
    Es sollten lieber bestimmte User die sich nicht an Forenregeln halten können gesperrt werden. Wo zu gibt es die Mods.? Doch nicht um unsere Threads zu schliessen.
    [​IMG]
     
  4. penny24

    penny24 Guest

    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Es sind aber mehr als 2 User die immer wieder auffallen.
     
  5. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Die Unzufriedenheit Einzelner mit den neuen Gegebenheiten finde ich durchaus nachvollziehbar. Wer aktuell zw 20 und 25 € für Premiere Komplett bezahlt muss künftig zwischen 10 und 20€ mehr bezahlen, um den Status quo zu erhalten. Dazu kommt möglicherweise ein neuer, zweiter Receiver oder ein CI Modul.
    Wie gesagt nachvollziehbar, nur den Blick für die Realitäten sollte man darüber nicht ganz verlieren.
     
  6. cel

    cel Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    261
    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Schließe mich Deinem Protest an, schon die Schließung des anderen Threads war absolut unnötig und hat mich ungemein geärgert.
    Auch dort hätten einige der immer wieder gleichen provozierenden User verwarnt oder für eine gewisse Zeit gesperrt gehört.

    Die SCHLIESSUNG des Threads ist voll daneben.
     
  7. HDready

    HDready Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    160
    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    ...und tschüss - auch wenn's mehr als zwei sind.
    Ich ziehe mich jedenfalls wieder zurück, sobald die Vollweichen hier wieder auftauchen.
    Dann wird der nächste Thread geschlossen nach 300 Seiten "Müll" von 600.
    Eigentlich schade, daß DW (oder wie auch immer er sich jetzt und in Zukunft nennt) z.B. so wenig Selbsbewußtsein hat und sich auf die Kac.ke immer wieder einläßt, da das schon interessant war, was der so schrieb.
    Aber bei seinem schwachem Ego ist das halt zu anstrengend, sich die interessanten Dinge herauszufiltern. Alle anderen Stenkerer kann man getrost entfernen, da kommt sowieso nix Sinnvolles bei rum.
     
  8. macuser1909

    macuser1909 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Stimme Dir zu, aber eins ist jetzt besser...der Titel dieses Threads ;)
     
  9. penny24

    penny24 Guest

    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    ja da hast Du recht.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2006
  10. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Bundesliga 2006 - Satellit, Kabel oder IP-TV?

    Ich denke auch mal das darüber nachgedacht werden sollte ob die Schließung richtig war, denn immerhin beschränkte es sich auf ca. 5-10 User die nicht sachlich miteinander umgehen konnten.
    Und deswegen die ganzen anderen User die sich an einer Diskussion beteiligt hatten zu strafen ist nicht gerade eine gute Entscheidung gewesen
     

Diese Seite empfehlen