1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga über Kabelkiosk+Netcologne Problem

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Senfgurke, 1. Februar 2009.

  1. Senfgurke

    Senfgurke Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe heute seit längerer Zeit mal wieder meinen Digital-Receiver (Digit XPK) angeschlossen. Ich bin Kunde bei Multikabel (Netcologne in Köln) und erhalte auf den Bundesliga-Kanälen nun die Meldung "Kein Zugriff". Habe auch schon einen neuen Senderdurchlauf probiert, hat leider nicht geholfen! Hat jemand gerade zufällig ein ähnliches Problem oder weiß Rat? Die Hotline ist erst morgen wieder zu erreichen :eek:

    Vielen Dank im voraus,
    Till
     
  2. cologneman

    cologneman Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bundesliga über Kabelkiosk+Netcologne Problem

    das ist pay-tv, brauchst abo über nc oder direkt premiere. habe prmiere-abo, dennoch laufen die buli-kanäle nur über premiere, nicht über kiosk
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.424
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bundesliga über Kabelkiosk+Netcologne Problem

    ... wenn du ein entsprechendes Abo hast und den Digital-Receiver über einen längeren Zeitraum genutzt wird, kann es sein, dass die Gültigkeit der Freischaltung abgelaufen ist. Du kannst den Receiver auf einen der abonnierten Kanäle schalten und warten, bis die Karte ein neues Freischaltsignal erhält. Das kann vielleicht ein paar Stunden aber auch durchaus ein paar Tage dauern, bis die Smartcard ihre gültige Freischaltung empfängt.
    Darüberhinaus kannst du auch bei Netcologne anrufen, damit die manuell ein Freischaltsignal für die Karte senden ...
     

Diese Seite empfehlen