1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga über die Ö.R.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von rx 50, 18. August 2006.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    es muß doch eine Möglichkeit geben , von ARD oder ZDF oder beiden
    eine Smart-Kart für die BuLi zu bekommen , wenn diese die Rechte
    erworben haben. Das was sie zahlen wollten zzgl. einer BuLi Zulage von
    denen , die Ihren Lieblingsverein sehen wollen , von mir aus 25€/Monat.
    Diese Summe müßte ausreichen , um die Rechte zu bekommen.
    Ob terrestisch, DVB-T,Kabel oder Satellit, alle könnten sehen wenn sie
    wollen. Die Wegelagerer von Astra , Kabel-BW( bald auch ISH), Premiere
    oder Arena(Tividi), hätten dieses Premium-Produkt nicht mehr.
    Keine Zwangsgebühr pro Receiver, kein Theater mehr mit der
    Hot-Line von P. oder Arena, die wären alle gekniffen und könnten
    ihren Laden abschliessen.
    Sind in deren Marketingabteilungen nur Blindgänger oder Praktikaten
    beschäftigt?. So kann man mit zahlenden Kunden nicht umgehen.
    Wir dürfen uns das nicht länger gefallen lassen.
     
  2. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    seit wann hat ard oder zdf die live rechte an bundesliga? das hatten die schon seit mindestens 10 jahren nicht mehr. bzw. die liverechte an allen spielen hatten die noch nie. da musste dich immer an den rechteinhaber wenden wenn du das sehen willst. in den letzten 10 jahren war das premiere. seit dieser saison ist das arena. ard und zdf haben das deshalb bisher nicht weil sie a) kein portal haben wie premiere und b) keine 250 mio einfach so von den gez gebühren davon nehmen können. wenn die das täten würde ein krieg ausbrechen. glaube kaum das jeder bürger gerne ne gez erhhöhung nur wegen bundesliga in kauf nehmen würde. noch dazu haben die ör einen öffentlichen bildungsauftrag. da können sie nicht wegen uns die bulirechte kaufen und alle reportagen und filme aus dem programm nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2006
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    @rx50

    Du hast Ideen ;)

    ARD/ZDF haben noch einen bestimmten Sendeauftrag und da gehört mit Sicherheit nicht dazu, 250 Millionen Euro Gebühren pro Jahr für Bundesliga rauszuhauen.

    Und ob der Kundenservice in so einem Fall besser ist, sei auch mal dahingestellt. Erleben werden wir es nie.
     
  4. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    ich glaub, er will das ard und zdf diese erwerben und dann so ne pay tv geschichte draus machen sollen, weil die ja angeblich im service so toll sein sollen, kann das zwar net bestätigen, aber is ja auch egal, ich würde premiere nicht als wegelagerer bezeichen, da es bei uns fast nie komplikationen gab zwischen uns und premiere!
     
  5. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    was hatn der müll im premiere forum zu suchen? gehören die örs jetzt zu premiere, oder wird bl-fußball immer noch mit premiere in verbindung gesetzt?
     
  6. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    pass gut auf , am Anfang steht , " Es muß doch eine Möglichkeit geben..."
    Das Ö.R. seit Lichtjahren die Rechte nicht mehr haben , ist mir sehr wohl
    bekannt.
    Es geht mir einfach um eine andere Möglichkeit der Vermarktung ,
    die uns Fans in die Arme der Abzocker treibt.!!!
     
  7. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    an Siber member LZ9900,
    genau diese Antwort habe ich auch erwartet,wenn ich über das
    Arena Forum gekommen wäre.
    Mache ein Forum auf , wenn Du kannst, wo wir Alternativen für die
    BuLi-Übertragungen diskutieren können.
    Es muß doch andere Möglichkeiten geben!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    es gibt keine anderen möglichkeiten, soweit kommts noch, die bonzen von ard und zdf sollen buli vermarkten, die fans haben doch bekommen, was sie anscheinend laut dfl und arena wollten, keine exclusivität sondern "günstige" gebühren!!!!
     
  9. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    an lulu 123
    gerade P. hat mit den BuLi -Rechten die Fans in Zwangsabbos gepresst!!!
    Unter 35€ ( regulär) war nichts mit Lieblingsverein gucken.
    Astra und auch die Kabelnetzbetreiber planen die Zwangsverschlüsselung,
    wo für jeden Receiver eine Karte pro Monat bezahlt werden muß
    ( sollen verheiratet werden).
    Die Einzigen , die wegen der Rundfunkgebühr soetwas nicht machen dürfen
    sind die Ö.R.
    Geben wir denen unser Geld zusätzlich , können sie die Rechte erwerben.
    Muß doch technisch möglich sein!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    AW: Bundesliga über die Ö.R.

    technisch sicher möglich. aber auch nur technisch. dein wunsch in allen ehren, und ich kann es auch verstehen. aber wo hatte premiere für 35 euro menschen sonstwohin gesteckt? schau mal nach england oder spanien. da gibt es zig unterschiedliche anstosszeiten und der fan bezahlt für ein komplettes pay tv 70-100 euro monatlich. wenn du weniger zahlen willst, dann musst du dir bewusst sein das wir bald auf dem niveau von griechenland, türkei, belgien usw. spielen. da unsere vereine viel weniger geld bekommen als in den 4 anderen topligen ist der grund warum wir international kaum noch was zu melden haben. bayern als topclub hat in der cl auch kaum noch chancen. schalke, bremen, dortmund oder hamburg sowieso nicht. ich würde mich freuen wenn sich das mal wieder ändert.
     

Diese Seite empfehlen