1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliega bei KDG

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Pixter26, 21. Dezember 2005.

  1. Pixter26

    Pixter26 Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Mgn
    Anzeige
    Kabel Deutschland erhält die Paytv Rechte für die Bundesliega.
     
  2. bavci

    bavci Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Bundesliega bei KDG

    KD gibts ja ncihtmal flächendeckend, wei stellt man sich das vor :mad:
    PRemiere war im gegensatz dazu sowohl über Sat, als auch in jedem Kabelnetz verfügbar....
     
  3. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    AW: Bundesliega bei KDG

    Eine Katastrophe für den Deutschen Fussball.
    Schlimmer hätte es nicht kommen können!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bundesliega bei KDG

    Nur wird sie damit nicht glücklich werden, da viel zu wenig Zuschauer.
     
  5. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Ort:
    Görlitz
    AW: Bundesliega bei KDG

    Kann mir auch vorstellen,das das nichts wird.Glaube auch nicht,das Kabel die beötigten Zuschauer bekommt,die das refinanzierbar machen.
    Es gibt ja auch genug (wie mich)die in 1.Linie Premiere wegen Film haben und sich den Luxus gönnen,Fussball mitfreischalten zulassen.Aber ich hole mir nicht 2 Abo´s!
    Kalr wird es auch Fan´s geben,die wegen Fussball wechseln.
    Da für mich aber Kabel sonst nichts zu bieten hat.Und es ja nur wegen der billigen Gebühr interessant war.(was sich aber jetzt ändern wird!),glaube ich nicht das ich wechseln werde.
     
  6. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Bundesliega bei KDG

    Die werden jetzt erstmal allen Premierezahlern ein Angebot machen, zu KDH zu wechseln. Bei vielen läuft der Vertrag am 30.04 und am 31.05. aus.

    Der Bundesliga kann es egal sein, die Gelder sind durch Bankbürgschaften gesichert.


    Golphi
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bundesliega bei KDG

    Ich doch gut. Premiere Abo kündigen, KDG Abo holen. Gibt es genauso für Satellit dann.

    JETZT haben wir endlich ein neues PayTV - KDG Home. Filmknäle noch dazu, Home weiter ausbauen. Fertig.
     
  8. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: Bundesliega bei KDG

    Und ich.
    Bin seit 14.12.05 bei TeleColumbus zwangsangeschlossen. Kein KD und keine Sat-Schüssel.
    Hoffe aber, dass es noch eine andere Möglichkeit der Übertragung von Livespielen geben wird.
     
  9. Roquet

    Roquet Guest

    AW: Bundesliega bei KDG

    Ich habe leider kein Kabel TV, so daß Kabel Deutschland nicht infrage kommt für mich. Dennoch werde ich Premiere zum nächsten Termin kündigen...es werden sicher sehr viele Premiere kündigen..schade.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bundesliega bei KDG

    Und?

    Die TCG Mafia hat auch nur durch einen Zwang Premiere durchgelassen. Macht man den genauso für KDG. Fertig.
     

Diese Seite empfehlen