1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, hat für die Pläne der Deutschen Telekom, das Datenvolumen der DSL-Anschlüsse zu drosseln, zumindest teilweise Verständnis gezeigt. Ein großes Problem sehe er aber, wenn tatsächlich die Netzneutralität verletzt werde.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    806
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Wer hat den ein Grundrecht auf Flatrates gefordert? Der Mundt hat leider auch keinen Plan.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Drosseln wo? Das ist eine extreme Preiserhöhung wo man dann auch noch seine eigenem Produkte bevorzugt behandelt. Statt ins deutsche Netz zu investieren bringt man das Geld im Ausland um die Ecke.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Diejenigen die wegen der Drosselung meckern.
     
  5. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    806
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Wenn ich als Anbieter Flatrate draufschreibe, dann hat da eine Flatrate drin zu sein. Punkt. Aber ein Grundrecht jedes deutschen Bürgers fordert nun wirklich niemand.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Ahhh ja, dann bekommt man also bei den Rosanen keine Flatrate, wenn die das so gestalten können wie sie wollen und das auch noch nachträglich für Bestandskunden, bitteschön, aber ohne mich! ;) (Noch negativer kann man den Rosanen wohl kaum "helfen" :D)
     
  7. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Vielleicht sollte man Herrn Mundt mal mitteilen, dass bei Leibe nicht jedes Haushalt eine schnelle DSL Flatrate hat...
     
  8. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Die Gestaltung der Flatrates für Privatkunden fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich des Kartellamtes; das interessiert diesen Herrn nicht.

    Beim Verbraucherschutz ist die Bundesnetzagentur gefordert.
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    es ist halt modern geworden alles unter dem Namen Flatrate zu verkaufen. Strenggenommen handelt es sich selbst bei einer Drosselung noch um eine Flatrate.
     
  10. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundeskartellamtschef sieht kein Grundrecht auf DSL-Flatrates

    Die Drosselungsgeschwindigkeit macht dann den Unterschied...
     

Diese Seite empfehlen