1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 24. Oktober 2005.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Was soll das denn nun wieder? Umsatzerhöhung für bestimmte Callcenter?
    ABM für arbeitslose Telefonisten? Auf jeden Fall wohl weitere Geldverschwendung.

    Ich zumindest würde nur meine Handynummer angeben, da hätte ich mit der
    Erreichbarkeit keine Probleme. ;):LOL::rolleyes:
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Mich hat von den Affen (sorry bei uns trifft das zu) noch nie jemand nach meiner Telefonnummer gefragt. Lediglich eine Handynummer hatten die mal von mir. Als dann der Vertrag ausgelaufen war, habe ich denen gesagt, dass ich kein Handy mehr habe. Somit war die Nummer auch futsch.

    Aber: Wenn man den ALGII-Antrag ausfüllt, darf man da schön sein Nümmerchen eintragen. Korrigiert mich, wenn das falsch ist. Ich glaube es aber so in Erinnerung zu haben.

    BTW ist so ein Anruf immerhin besser als diese dämlichen - von Herrn Clement vorgeschlagenen - Hausbesuche. Denn dann hätte ich ja noch mehr Parasiten in meiner Bude. :D
     
  3. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Wie soll das funktionieren, ist ein AL jetzt durch Hartz IV dazu verurteilt, von 8 - 16 Uhr vorm Telefon zu hocken, gibt es da ein Gesetz für, um evtl. den Anruf anzunehmen, muss der AL am Telefon Auskunft geben, die Datenschützer sind schon beunruhigt, was soll dieser Mist? Nur weil unsere Genies da oben versagt haben und dem Herrn Hartz geglaubt haben, er hätte die Wunderwaffe? Wieder mal ein Beweis mehr, das da nur Dilletanten am Werk waren und auch weiter am Werk sein werden, sage nur schaut auf due neuen Minister und ich kriege das [​IMG]
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Ich kenne Leute, die haben kein Telefon, Anschluß ja aber kein Gerät, weil es kaputt oder analog ist und sie einen ISDN Anschluß haben.
    Kriegen die ein Telefon vom Amt?
    Wie kriegt das Amt mit. ob das Telefon kaputt oder der Delinquent keine Lust hat?
    Ich habe ein Problem damit das Telefon zu hören wenn ich meine Hörgeräte nicht drin habe, die mache ich auch eigentlich erst rein. wenn meine Bedarfshälfte von der Arbeit nach Hause kommt?
    Werde ich jetzt auch bestraft?
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Fragt sich nur wie kommen so Dilletanten soweit nach oben?
     
  6. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Abhängigkeitsverhältnisse aller Art, oft auch als Seilschaften tituliert.

    Mein alter Lehrer vom Abi würde jetzt wieder sagen:

     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Na, die sind doch noch nicht mal Mittelmaß. Aber Inzucht in Politik und Wirtschaft das ist sehr gut vorstellbar - nach oben kommt nur, wer den Alten brav vorbetet was sie hören wollen und am Ende glauben die das sogar selber.
     
  8. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Beziehungen, Seilschaften, Geld und der richtige "Parteifreund", der dich einführt und schon biste dabei, egal ob du etwas in der Birne hast oder nicht. Ein an sich geschlossener Kreis, in den kaum ein reinkommen möglich ist.

    Es ist unglaublich, wenn sich der Normalo irgendwo bewirbt, musst du Zeugnisse, Abschlüsse, Zertifikate usw. vorlegen und bekommst die Stelle evtl. nicht und wenn ich sehe, das z. B. ein Herr Schäuble, der schon unter Kohl nix auf die Reihe bekommen hat, jetzt Innenminister wird, da frage ich mich schon, welche Qualifikation hat der für diesen Posten, außer seinen Beziehungen, oder diese Schavan und dies liesse sich eigentlich auf alle beziehen!
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    ... und das schöne ist, es gilt für jedes Land und überall ist das Volk gleich blöd und wenn die Politikdeppen es gar nicht mehr auf die Reihe bekommen muss die Nation herhalten, hat auch schöne Tradition.
     
  10. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Bundesagentur will Telefonkontrollen ausweiten

    Irgendwo im TV wurde sowas mal gesagt, dass ein Arbeitsloser am Tag erreichbar zu sein hat, da zB vermittelte Vorstellungsgespraeche, die noch am gleichen Tag stattfinden anzunehmen sind. Ist aber schon Monate her und welcher § das gewesen ist kann ich nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen