1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Grauhaar, 9. Februar 2007.

  1. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    Anzeige
    Hallole


    Es gibt ja noch nicht genügend Themen zu dieser Vereinbarung beider Sender.:D

    Da hier ja immer gern spekuliert wird,warum nicht auch darüber.

    Dieser Schritt mit der Buli war der Beginn des Zusammenbringens beider Sender.

    Wie wird es weiter gehen.

    Kommen beide Sender unter einen Hut?

    Was bringt arena alleine zubuchen?
    Meines erachtens nicht mehr interessant.
    Wir wissen ja was die Buli allein für ein Zugpferd ist:D
    Über Sat garkeine Alternative mehr zu Premiere, da die meisten über Nagra schauen,oder geschaut haben.
    Und Satnutzer werden auch bei Premiere bleiben.

    Premiere wird zur Plattform,by by entavio oder wie der Krams heist.
    Es besteht eine Plattform also wäre es genauso verbranntes Geld wie ein 2. Pay TV aufzubauen..

    Arena wird zum Sportsender von premiere.

    Arena verschwindet komplett in der Versenkung und alles ist wieder eine premierewelt.

    Was macht das Kartellamt?


    Lsst euren Spekulationen freien Lauf....:D
     
  2. Signo

    Signo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Das Kartellamt wird wohl nichts machen, die Buli war ja auch schon vorher bei Premiere.:D
     
  3. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Das Premiere-Logo scheint sich auch geändert zu haben.Bahnt sich hier ein schleichender Logowechsel an?
     
  4. daveboy

    daveboy Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Gevelsberg / NRW
    Technisches Equipment:
    Humax PR-FOX C
    Premiere Komplett
    ISH Family & arena (ab.01.08.2006)
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Wartet mal das nächste halbe Jahr ab ;-) da werden wir sehen was so schönes passiert :rolleyes:
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Von mir aus kann das Kartellamt den Deal verbieten. :)
     
  6. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Wie ich schon im "ersten" Thread schrieb:

    Mein Wunsch und meine Erwartung ist, dass Arena die neue

    SportsArena

    wird.

    Das "gute alte" Sportportal.

    Schon die Vergabe der englischen PremierLeague war ein Schritt in diese Richtung. Wenn arena jetzt noch die Box-Events von HBO einkauft, ist das auch in die gleiche Richtung.

    Premiere bleibt für Film, Serie und Dokus.
    arena wird der neue Markenname für den Live-Sport.

    So könnte ich mir das vorstellen, und so wird es hoffentlich auch kommen.

    Unter der Voraussetzung, dass NASN, und damit die nordamerikanischen Sportarten, die sich immer noch großer Beliebtheit erfreuen, als Fremdanbieter über arena ins SportsArena-Portal aufgenommen wird bzw. gesondert gebucht werden kann.
     
  7. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Also diese Idee würde ich nur dann begrüßen, wenn man alle Arena-Idioten rausschmeißen würde, denn so macht das absolut keinen Spaß! Bei Premiere war und ist vor allem die redaktionelle Kompetenz immer ein großer Vorteil gewesen (ich sage nur diverse deutsche Fernsehpreise und der Grimme Preis für Reif...).
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Mit der Zusammenarbeit stellt sich die Frage, ob sich beide Anbieter weiterhin die Mühe machen und alles doppelt für Kabel/Sat bzw. T-Home produzieren. Wenn der Vertrag von Premiere und Telekom es zulässt, könnte ich mir vorstellen, dass es in der nächsten Saison nur noch eine Bundesligaübertragung auf allen Wegen gibt.
     
  9. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Dann müsste die aber von Premiere sein, denn sonst macht es einfach keinen Sinn! Aber dazu wird es nicht kommen, denn Arena hat die Rechte für Kabel und Sat und Premiere für T-Home.
     
  10. manuma1

    manuma1 Guest

    AW: Buli-Deal-Der Beginn vom Zusammenschluß beider Sender

    Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Entschluss, dass es zum Zusammenschluss dieser beiden Sender kommen wird.
    Premiere hat mit der Rausgabe von 16,4 Millionen Aktien die Vermarktungsrechte sehr teuer erkauft. Zwar kann Arena mit den Aktien die Unternehmenspolitik von Premiere nicht mitbestimmen, aber etwas komisch mutet das schon an. Rechte mit Unternehmensanteilen zu bezahlen sollte man eigentlich nicht machen. Desweiteren gibt man mit dem Deal einen großen Teil der Kundenbeziehungen ebenfalls aus der Hand.
    Dieser Deal wirft schon Fragen auf und gibt Anlaß zu weiteren Spekulationen. Oder will Kofler Premiere schrittweise erreichen, dass Premiere von Arena geschluckt wird und sich zurückziehen. Irgendetwas wird im Busch sein. Premiere ist nur auf den ersten Blick Gewinner des Deals.
     

Diese Seite empfehlen