1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.219
    Anzeige
    Berlin - Das neue Bundesliga-Angebot des Pay-TV-Anbieters Premiere ist bei den Abonnenten und Neukunden sehr beliebt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    ich gehöre weder zu den Neu- noch zu den Bestandskunden, die ein Buliabo abgeschlossen haben. Ich habe weiter das alte Arenaabo an der Backe, aber net mehr lange. Die Zahlen überraschen. Einige alteingesessene Premiereabonennten sind wohl schwach geworden.
     
  3. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    toll...ich klatsche beifall! :eek:
     
  4. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    54 000 Neukunden nur? :eek:

    Und das nach dieser ganzen Werbe Propaganda?

    Das ist ziemlich wenig......

    Und die anderen 188 000 zahlen nur 10 € für Bundesliga Fussball.......
     
  5. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    Der Bericht hat einen Fehler. Premiere wollte zusätzlich 200000 Neukunden gewinnen bis Ende August. Mal wieder ein Schönrechenspiel von der Premiere-Spitze.
     
  6. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    ja wollten sie das? Ziel über 50% verfehlt:D:D
     
  7. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    Aber einige haben sicher die Aktivierungsgebühr bezahlt ;)
     
  8. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    vermutlich ja:D und das sind einmalig 29,99 EUR
     
  9. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    Ich nehme es erstmal zurück, da ich den Beitrag über die bis Ende August erwarteten Abonenntenzahl seitens Premiere derzeit nicht finde.

    Aber das Ziel 2/3 Bestandabonennten und 1/3 Neukunden wurde verfehlt.
     
  10. Master-E

    Master-E Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    AW: Buli-Abos: Premiere übertrifft eigene Prognosen

    Oder ein Loch in deinem Gedächtnis.
    Premiere wollte 200000 Kunden für das Bundesliga-Angebot.
    Und immerhin kann Premiere Zahlen nennen.
    Wie Arena sich seinen Quartalsgewinn getürkt hat, erfuhr man nicht.
     

Diese Seite empfehlen