1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bugs

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Mr.Fantastic, 18. September 2008.

  1. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Anzeige
    leute,

    bevor ihr irgendwelche probleme in den bugtracker schreibt, lasst sie uns hier diskutieren, wenn sie dann immer noch bestehen, könnt ihr sie immer noch eintragen.
     
  2. bloomberg

    bloomberg Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    64
    AW: Bugs

    Stelle folgenden Bug zur Diskussion:

    Es fehlen des öfteren die letzten Teile von Aufnahmen. Laut der Laufzeitanzeige und Längenangabe sind die Aufnahmen vollständig, aber bei der Wiedergabe ist plötzlich Schluß.
    Nachschauen im Verzeichnis der Aufnahme ergibt: Es fehlt offenbar die letzte Datei, d.h., alle vorhandenen habe eine Größe von genau 2GB.

    In einem Fall brach die Wiedergabe direkt nach dem Setzen einer Markierung ab. Anschließend konnte die Aufnahme nur noch bis einige Minuten vor dieser Markierung wiedergegeben werden, also die Markierung kann nun nicht mehr erreicht werden, auch nicht durch springen. Also war die Datei offenbar vorhanden gewesen, ist aber nun weg. Merkwürdigerweise konnte ich die Datei auch nicht mit EasyRecovery wiederfinden.
    Der Fehler ist bei mehreren Geräten aufgetreten.

    Hat jemand gleiches festgestellt?


    blo
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Bugs

    ich hatte mal folgendes problem: ich nehme dienstags auf rtl von 20:15 bis 00:15 alle vier sendungen mit einem timer auf. wir hatten uns csi miami, psych, und criminal intent schon angeschaut, fehlte noch mittendrin dr. house. weil ich den alleine schaue und erst am nächsten WE zeit hatte setzte ich markierungen und löschte eine stunde vor dr. house und zwei danach. zu diesem zeitpunkt (also vor dem löschen) war die aufnahme noch in ordnung. am WE liess sie sich nur ca. 20 minuten wiedergeben und brach dann einfach ab. komischerweise zeigte der comag in der übersicht und unter info eine dauer von 2 h, 1m und ein paar sekunden an, obwohl ich nur ca. 1h übrig gelassen hatte.
     
  4. bloomberg

    bloomberg Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    64
    AW: Bugs

    Hast Du Dir die Dateien (Größe) angeschaut?

    blo
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Bugs

    nein, habe ich nicht. dachte ich hätte evtl. was falsch gemacht. wusste nicht, dass andere leute auch probleme in dieser richtung hatten.
     
  6. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Bugs

    Jo, nach der Umstellung der Sommerzeit waren die Aufnahmen um eine Stunde falsch im Timer. Ich wollte nun nicht hergehen und sämtliche Timeraufnahmen neu programmieren. Also habe ich einfach die vorhandenen Timerdaten editiert.
    Bei einer Aufnahme aus deer Liste der Timeraufnahmen gabs Probleme: Planetopia Sonntag von 22:45 bis 23:30.

    Nach dem Ausbessern hatte diese Aufnahme nun nicht mehr abgeschaltet sondern lief fast einen Tag bis die Platte voll war. Da ich 23 Stunden Planetopia nicht brauchte habe ich die Aufnahme gelöscht.
    Leider war die Woche drauf das gleiche Trauerspiel wieder.

    Erst ein Löschen der Aufnahme aus dem Timer brachte Erfolg.

    Ach bevor hier in Zweifel gezogen wird, ja dich habe die korrekten Timereinstellungen mehrmals geprüft. In der Anzeige waren sie richtig.l
    Aber das Gerät macht möglicherweise nicht immer das was in der Anzeige steht, wenn diese manuell nach Zeitumstellung nachgebessert wird und sich vielleicht an der Datumgrenze befindet. :mad: :mad: :mad:

    Ps. Versteht mich nicht falsch, ich habe nix dagegen das es bei einem neuen Gerät Bugs gibt. Nur hier ist dieses Gerät nun schon ca. 1 Jahr auf dem Markt und eventuelle Bugs sind nicht so beseitigt worden wie ich mir das wünsche. Und das ist das was mir die Freude an dem Receiver nimmt. Ich würde einfach mehr Einsatzbereitschaft des Herstellers für mich erwarten.

    Über was ich mich noch mehr ärgere ist die zugehörige Hotline. Ich habe für mich selber dort noch nicht viel brauchbares mitnehmen können.
    Ich war von dem Support dort jedesmal so begeistert, das ich es vorzog nach Kontaktierung der Hotline die Geräte umzutauschen.

    Um 4 so zu haben wie ich es wollte, habe ingesamt 7 gekauft und drei zurückgebracht.
    Einer hatte einen Gehäuseschaden. Der Hersteller war nicht bereit mir die Frontblende zu schicken, stattdessen wollte er das ganze Gerät.
    Das wollte ich halt nicht. Hier hätte ich erwartet einfach das Kunststoffteil im Vorrausersatz zugeschickt zu bekommen.
    (Elektrisch war dieses Teil ja i. O )


    Achja das eigentliche Thema der Bugtracker:

    Wieviel Sinn macht es eigentlich dort was einzutragenß
    Wie groß ist die Bereitschaft des Herstellers auf die Bugs einzugehen und diese zu beseitigen?

    Wieviele Bugs sind seit langem offen?


    Um mich nicht falsch zu verstehen, das Forum und der Bugtracker sind schon gut.

    Was mir nicht bekannt ist, ob der Bugtracker den Hersteller überhaupt interessiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  7. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Bugs

    Welche FW?
    Aufnahme auf INTERN oder USB?
    Wurde die Aufnahme kopiert?
    Warst du mit dem PC über USB dran und hast eine HDD >128GB?
     
  8. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Bugs

    bitte löschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  9. bloomberg

    bloomberg Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    64
    AW: Bugs

    1. FW siehe unten
    2. Intern
    3. nein
    4. Erst hinterher, zur Fehlersuche, natürlich nur lesend wg Bug #89

    Der Fehler ist in den letzten Wochen mit mehreren Geräten aufgetreten, sowohl mit der ausgelieferten Firmware 3.6-DE Apr 24 2008 17:31:24 als auch mit der jeweils neuesten hier verfügbaren. Und auch, wenn die Platten nur halb voll waren. Platten jeweils original 160GB.
    Ich hatte auch die Platte >128GB als Ursache in Verdacht. Habe deshalb eine Partition mit 127GB eingerichtet: Der Fehler tritt trotzdem auf. Löschen aller Aufnahmen hat dann gezeigt: Es waren knapp 1GB (bei der vorhergehenden Aktion waren es 4GB) verlorene Cluster vorhanden. Firmware jetzt: 3.6-DE Sep 2 2008 18:26:59 (Damit wurde er ausgeliefert)

    blo



    3.6-DE
    Apr 24 2008 17:31:24
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Bugs

    also, comag ist der bugtracker bekannt. sie würden auch gerne viele fehler beheben, aber die einkäufer der märkte haben für den service nicht soviel einberechnet in den preis des receivers.

    dann ist der ziemlich kleine arbeitsspeicher des receivers, der nicht viel platz lässt für große veränderungen.

    im bugtracker kannst du nachlesen, wie lange die bugs schon drin stehen. den 128gb-bug will comag auf jeden fall noch beseitigen.

    in der zwischenzeit hat sich auch sinditv, die entwickler-firma des pvr2 gemeldet. die wollen die software als shareware verbessern, weiterentwickeln und was mir persönlich am wichtigsten ist, die wollen auch den bugtracker abarbeiten. sogar eine optionstaste für paytv ist angedacht.
     

Diese Seite empfehlen