1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von siegi, 22. November 2012.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Erstmal muß ich meinen Unmut los werden, daß uns Norddeutschen ein Feiertag gestohlen:mad: wurde!
    So, jetzt weiter.
    Der Buß-und Bettag, wurde ja abgeschaft zu Gunsten der Plegeversicherung.
    Das Geld, welches wir an diesem Tag dafür abarbeiten, wo bleibt das?
    Soll/sollte das alles in die Pflegeversicherung fliessen, oder nur ein Bruchteil, oder wie oder was? Und wenn ja, wie sieht es heute aus?
    Versackt das genauso zweckentfremdet wie die Mineralölsteuer? Nach Griechenland, oder zu unserer Armee um in aller Welt Kriege zu führen?
    Der letzte Satz gehört wohl nicht hier rein. Er muß aber gesagt werden.
    Gruß
    Siegi
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Macht euch Norddeutschen mal nicht so wichtig, denn bis auf Sachsen, wurde der Feiertag ja in allen Ländern abgeschafft. :p
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Die Beiträge zur Pflegeversicherung werden vom Arbeitgeber an die Pflegekassen abgeführt.
    Der Beitragssatz beträgt im Bundesgebiet ohne Sachsen
    1,025 %
    In Sachsen
    1,525 %

    wäre der Buß- und Bett Tag weiterhin Feiertag hättest Du also höhere Beiträge zu zahlen.
     
  4. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Das ist dem Threadersteller offensichtlich bekannt.

    Seine Frage ist, ob und wenn ja, wieviel Geld für den geopferten Buß- und Bettag in die Kassen der Pflegeversicherung fließt.

    Nur duch die Abschaffung des Feiertages ist ja noch kein Geld in der Kasse der Pflegkasse. Davon haben zunächst einmal Arbeitgeber und Arbeitnehmer etwas, weil der Beitrag niedriger ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2012
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Du kannst Dir das ja anhand Deines Verdienstes und den Unterschied zu Sachsen selbst ausrechnen, wie viel in die Kasse fließt.
    Prozentrechnung
     
  6. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Da geht es um die Wertschöpfung an einem Tag. Die Abschaffung sollte die Arbeitgeber entlasten. Die Arbeitgeber kriegten also mehr Leistung ihrer Arbeitnehmer und zahlten dafür die entsprechenden Lohnkosten.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Der Arbeitgeber wird aber nur in Sachsen entlastet. Im übrigen Bundesgebiet sind die Sätze für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleich.
    Obwohl der Tag in Sachsen weiterhin Feiertag ist haben Unternehmen in Sachsen Beitragsmäßig gegenüber den anderen Unternehmen Im Bundesgebiet Vorteile.
     
  8. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Ich glaube, wir reden aneinander vorbei.

    Wenn der Beitrag 1,95 % beträgt, fließen die in die Pflegekasse.

    Wenn der Beitrag geringer ist, es aber dafür den Buß- und Bettag als Feiertag gibt, fließt weniger (zunächst) Geld in die Pflegekasse.

    Deshalb stellt sich die Frage, ob und wenn ja, wie in Saaschen zusätzliches Geld in die Pflegekasse kommt.
     
  9. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Genau.

    Die Pflegekasse hat davon dann aber ja rein gar nichts.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Buß-und Bettag und Pflegeversicherung

    Doch der Arbeitnehmer zahlt in Sachsen mehr in die Kasse ein.
    Ob das sich für die Pflegekasse lohnt müsste man ausrechnen.

    Jedenfalls ist der Arbeitnehmer in Sachsen der Dumme.
    Deshalb Scheiß auf den Feiertag.
     

Diese Seite empfehlen