1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BTCI5900: Probleme mit Onyx beendet

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von herrmann, 10. Juni 2002.

  1. herrmann

    herrmann Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,
    auf eine E-Mail von mir hin hat Eutelsat an den Betreiber des Transponders eine Nachricht geschickt, dass die Informationsdaten des AB Sat-Transponders (NIT) eine grottenfalsche Frequenz an den Receiver schicken. Am 07.06.2002 wurde von dort aus dann das Problem behoben.
    Damit ist der Empfang von Onyx mit der BTCI5900 und mit allen anderen Receivern, die der NIT willenlos vertrauen, wieder möglich.
     
  2. MarkusBO

    MarkusBO Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bochum
    Klasse, Onyx und alle anderen Sender auf dem Transponder funzen wieder einwandfrei !

    Wo muß man da anrufen ?

    Das gleiche Problem hab ich nämlich immer noch unter anderem bei TRT int. und TV 5 Asien.

    Gruß

    Markus
     
  3. herrmann

    herrmann Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Deutschland
    Ich hatte eine E-Mail an mailto:koeln@eutelsat.dekoeln@eutelsat.de</a> geschickt.
    Wobei ich glaube, dass Du z.B. bei TV5 Asie wenig Chancen hast, weil das "eigentlich" nur als Feed gedacht ist.
     
  4. herrmann

    herrmann Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Deutschland
    Tja, hat schon wieder ein Dödel daran rumgefummelt. Jetzt liest der 5900er eine abenteuerliche Frequenz und Symbolrate ein.

    Werde mal wieder an Eutelsat mailen.
     
  5. orion

    orion Guest

    Laut heutiger telefonischer Auskunft der HUMAX-Hotline ist dieses Problem schon bekannt und es wird in ca. 1-2 Wochen ein erneutes Software-Update geben um diesen Fehler zu beheben.
    Also geben wir die Hoffnung nicht auf.
    Gruß
    Orion
     
  6. herrmann

    herrmann Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Deutschland
    Klar wissen die das, ich habe das den Hotlinern vor einiger Zeit ausführlich mitsamt Lösungsansatz geschildert. l&auml;c

    P.S.: Dein Footer ist klasse! breites_
     

Diese Seite empfehlen