1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BTCI 5900 Bildsymetrie

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von PARA, 17. Dezember 2002.

  1. PARA

    PARA Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    salzburg
    Anzeige
    wer kann mir sagen, ob und wie man beim 5900er
    die bildsymetrie ändern kann?
    das bild gehört bei mir nach rechts verschoben.
    der fehler liegt nicht am tv.
     
  2. muckl

    muckl Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Buermoos
    ich dachte schon ich bin der einzige der das problem hat - leider gibts dafür keine lösung - zumindest laut humax-techniker galonja

    ich hab ihm das problem schon einige male geschildert, bei mir ist das bild ungefähr 1-2 cm zuweit links, aber er wills mir nicht glauben, ich hab auch einige bildschirmfotos schon per mail an ihn geschickt aber, nix zu dieses problem bei ihnen nicht auftritt, da beissen wir wohl auf granit
     
  3. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Deutschland, 66482 Zweibrücken
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    Der Fehler liegt sehr wohl am TV. Nicht jeder Fernseher kann RGB und von denen die es können, haben nicht alle die Signalverzögerung drin, wie beim normalen Signal, das zur Bildsyncronisation genommen wird. Somit ist das RGB-Bild zu weit links ! Wenn man also der Box sagt - Bild nach rechts (das ginge) dann nimmt z. B. der Videorekorder das Bild falsch auf.
     
  4. muckl

    muckl Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Buermoos
    ich kann nur eins sagen: es liegt definitiv NICHT am tv-gerät. ich habe noch einige andere digital-receiver (grundig dtr 2000s, d-box 2, topfield pvr 4000) und bei ALLEN ist das bild richtig nur beim 5900er Humax ist das bild zu weit links. ich hab mir auch schon mal ein Ersatzgerät vom Händler ausgeborgt und da ist das Bild genauso - zu weit links.

    bei mir ist diese phänomen erst ab software version 1.00.06 aufgetreten , vorher was alles in ordnung.
     
  5. muckl

    muckl Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Buermoos
    ich kann nur eins sagen: es liegt definitiv NICHT am tv-gerät. ich habe noch einige andere digital-receiver (grundig dtr 2000s, d-box 2, topfield pvr 4000) und bei ALLEN ist das bild richtig nur beim 5900er Humax ist das bild zu weit links. ich hab mir auch schon mal ein Ersatzgerät vom Händler ausgeborgt und da ist das Bild genauso - zu weit links.

    bei mir ist diese phänomen erst ab software version 1.00.06 aufgetreten , vorher was alles in ordnung.
     
  6. muckl

    muckl Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Buermoos
    ups, wollte eigentlich nur 1x antworten -sorry
     
  7. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Deutschland, 66482 Zweibrücken
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    Wenn du das Bildsignal auf FBAS umschaltest (oder andere Scartbuchse verwendest) ist das Bild immer noch zu weit links ?

    Wenn ja - dann kommt es von der Soft.
     
  8. muckl

    muckl Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Buermoos
    ja es ist auch bei FBAS u. anderer Scart-Buchse so - na ja was solls
    so schlimm ist das ja auch nicht.
     
  9. PARA

    PARA Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    salzburg
    erst mal danke für eure scnellen antworten.
    bei mir sind es auch 1-2cm und ich finde das sehr
    wohl schlimm.
    werde mal mit ein paar technikern sprechen ob man
    diesen fehler wirklich nicht beseitigen kann.
    ev. gibt es im gerät irgend eine möglichkeit;gebe
    euch dann bescheid.
     

Diese Seite empfehlen