1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BSkyB in Deutschland, wie?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tyler_Durden, 20. August 2001.

  1. Tyler_Durden

    Tyler_Durden Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Da ich in der letzten Zeit immer häufiger darüber nachdenke PW zu kündigen und mir dieses ganze Hin und Her auf den Geist geht, kann ich mich immer mehr mit dem Gedanken anfreunden, Sky zu nehmen.
    Ausserdem kenne ich das Programm noch aus analog-Zeiten und finde Sendungen in original Sprache eh besser ...
    Da gibt es eigentlich nur ein Problem: Ich kann wohl leider nur ein Abo über ine Agentur abschließen, da ich dort drüben keinen Wohnsitz habe.
    Daher meine Fragen: Wie mache ich das richtig (Agentur, privat oder sonst wie?!)?
    Was kostet der Spass, und was bekomme ich dafür?!

    Gruß,
    Tyler
     
  2. Litafan

    Litafan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    584
  3. cuckoo

    cuckoo Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Tyler,

    falls du in England Bekannte oder Verwandte hast, könnten diese ein Abo beantragen und dir die Karte schicken. Zu diesem Thema und generell zu Sky ausserhalb Englands findest du unter http://europetv.cjb.net/ weitere Infos.

    Ich selbst hatte leider diese Möglichkeit nicht. Nach längerem herumsuchen im Netz habe ich einen Händer in Spanien gefunden. Dieser verlangt einmalig 140GBP anstatt einer jährlichen Gebühr für die Karte. Danach zahlst du die regulären Sky-Gebühren über deine Kreditkarte (muss in diesem Fall vorhanden sein) direkt an BSkyB. Eine Website gibt's leider nicht. Falls Interesse besteht kann ich weitere Infos posten.

    Die eigentlichen Abopreise und Paketangebote von Sky sind unter http://www1.sky.com/skydigital/Info.html zu finden.


    Ein Problem bei der ganzen Geschichte könnte der Astra 2D-Satellit sein. Dieser hat einen sehr schmalen Footprint. Über ihn laufen zur Zeit u.a. Sky One und die Disney Kanäle. Es gibt Gerüchte, dass in Zukunft alle BBC-Kanäle und sobald es kommt dann auch ITV den 2Der benutzen wollen. Ich selbst habe von Karlsruhe aus mit einer 1m-Schüssel auch bei starkem Regen Empfang. Wie es weiter östlich aussieht habe ich keine Ahnung. Vielleicht können andere Leser hierzu ihre Erfahrung beisteuern?

    Gruß
    cuckoo
     
  4. Joerg1234567890

    Joerg1234567890 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    zu Hause
    also Astra-2d kann wirklich zu nem Problem werden. Da BoxOffice Filme aus dem Ausland eh nicht direkt bestellt werden koennen sind an interesanten Sendern eigentlich nur Sport und Disney auf Astra-2d. SkyOne sendet auf Astra-2a, 11,836h. Hier in NRW macht der Astra-2d Empfang mit ner 85er Schuessel direkt auf Astra-2 ausgerichtet keine Probleme, bzw bei sehr schlechtem Wetter, Gewitter, sind die Astra-2d Sender aber schon die ersten die ausfallen. Ein Bekannter in Muenchen hat oefters mal Probs mit Astra-2d ueber ne 1,00 Meter Schuessel, ein anderer Bekannter in Berlin bekommt mit ner 1,00 Meter Schuessel garkein Astra-2d rein. Eine Senderliste gibts unter http://www.transponderliste.de/astra2d.html
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.019
    Ort:
    London
    Hallo zusammen!
    Sitze in Frankfurt/M. und hab'eine 90er Schüssel auf 28,2° ausgerichtet. ASTRA 2D ist damit kein Problem. Allerdings sind auch bei mir bei heftigem Regen die Kanäle auf 2D die ersten die wech sind.

    TOm
     
  6. cuckoo

    cuckoo Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Karlsruhe
    Nochmal Hallo.

    In meinem obigen Beitrag hat sich ein Fehler eingeschlichen. Wie auch Joerg schon geschrieben hat sendet Sky One nicht über 2D und sollte damit überall in D. problemlos empfangbar sein.

    Gruß
    cuckoo
     
  7. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    Mal ne Frage zu Sky One, warum ist das bei mir eigentlich codiert. Laut Astra-Programmliste ist es free.(zumindest auf dem einen Transponder) Hab ne Sky-Karte auf der BBC uns so freigeschaltet sind. :confused:
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    An alle, die interessiert sind , Sky zu sehen, sollten Sky mit E-Mails vollklatschen, ich habe das schon mehrfach gemacht. In Gegensatz zu PW werden diese beanmtwortet, und man wird von Sky in eine Warteliste für ein Abonnement gesetzt. Je mehr das hier machen, um so eher bewegt sich vielleicht mal was in die Richtung für ein völlig legales Abo hier in D.
    In diesem Sinne, ;) :D

    viele Grüße,

    Patrick
     
  9. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    @Patrick S

    In was für eine Warteliste wird man eingetragen. Dass man sofort, wenn Sky legal in D abonniert werden kann, ein Abo bekommt, oder dass man tatsächlich ein englisches Abo kriegt?
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    @FrancescoAP: Daß man dann in der Tat in D das englische Sky-Paket sehen darf...
    Muß mal sehen, vielleicht habe ich die E-Mail noch irgendwo....

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen