1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.797
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der britische Medienkonzern BSkyB hat in den vergangenen drei Monaten 1,657 Milliarden Pfund (rund 1,9 Milliarden Euro) Umsatz erwirtschaftet. Gleichzeitig kletterte die Zahl der Pay-TV-Abonnenten um 77 000 auf nunmehr 10,4 Millionen an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.131
    Zustimmungen:
    1.233
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

    "Der operative Gewinn legte um 16 Prozent von 255 Milliarden Pfund im Vorjahreszeitraum auf 295 Milliarden Pfund zu."

    Da sind die Nullen ein bisschen Amok gelaufen ;)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

    Wann wird wohl Sky D auf die Triple Play Idee kommen? Im TV Geschäft läuft es bei BSkyB scheinbar auch nur noch schleppend. Wie funktioniert das TP bei BSkyB eigentlich und könnte Sky D das auch machen?
     
  4. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

    So langsam scheint BSkyB im TV Geschäft an die Wachstumsgenzen zu stoßen, allerdings könnte auch der Abhörskandal um die Murdoch Presse eine Rolle gespielt haben.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.131
    Zustimmungen:
    1.233
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

    Glaub ich eher nicht...ich denke das hat eher mit der Wirtschaftssituation und mit dem Umstand, dass die Leute weniger Geld haben zu tun. Indiz dafuer ist der Wachstum bei Broadband und Telefon... Und mehr als ein Drittel der Haushalte hat ja schon ein Sky-Abo. Ich denke, dass da einfach auch eine ganz natuerliche Grenze langsam erreicht wird
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.131
    Zustimmungen:
    1.233
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: BSkyB: 1,6 Milliarden Pfund Umsatz - 10,4 Millionen Kunden

    BSkyB hat vor Jahren einen Internetprovider gekauft und hat eigenes Equipment in den Exchanges. Funktioniert sehr gut und das Preis-/leistungsverhaeltnis ist ausgezeichnet. Broadband laeuft ueber ADSL2+ und die techn. Infrastruktur zum Kunden (also Leitung, phone points im Haus usw wird von BT gemanaged.)
     

Diese Seite empfehlen