1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BSI warnt vor Sicherheitslücken bei Smart-TVs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. September 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.660
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch Smart-TVs sind nicht vor Hacker-Angriffen geschützt. Besonders eine Funktion sticht als Achillesferse für Cyber-Attacken heraus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.463
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    So ein Quatsch. Welcher Smart TV hat den bitte Kamera und Mikrofon eingebaut? So gut wie keiner
     
    Volkmar60 gefällt das.
  3. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.412
    Zustimmungen:
    6.160
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das BSI ist doch bekannt dafür gerne vor eher heißer Luft zu warnen, zu übertreiben und Panik und Hysterie zu schüren. Siehe VLC Player.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
    Volkmar60 und l'aventurier gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.702
    Zustimmungen:
    9.078
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das gabs mal vor über 10 Jahren. Aktuell ist das aber extrem selten. Von daher braucht man die Meldung nicht ernst nehmen.

    Nachtrag: entweder haben die den TV vom Sperrmüll, oder die Meldung hatte "etwas" Verspätung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
    Volkmar60 und Koelli gefällt das.
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    1.768
    Punkte für Erfolge:
    163
    So ein Quatsch, HbbTV wird über DVB mitgesendet. Möchte den Hacker sehen, der darüber Zugang zum TV-Gerät bekommt. Gab es solche Fälle denn schon???
     
  6. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.412
    Zustimmungen:
    6.160
    Punkte für Erfolge:
    273
    HbbTV ist doch eher Internetbasiert.
     
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.463
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zumindest der Rückkanal
     
  8. digfern

    digfern Silber Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber so was von Paradebeispielhackerangriffsfall gab es es schon. Steht sogar in dem Artikel vom letzten Jahr Frühjahr!!!, der hochwahrscheinlich als Grundlage für diesen DigitalForum-Nonsens-Artikel diente.
    Mit Internet verbundene Geräte: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücken beim Smart-TV
     
  9. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ist doch vollkommen egal. Hauptsache man erzeugt Klickse.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    1.768
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aber offensichtlich nicht über HbbTV

     

Diese Seite empfehlen