1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brummschleife?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schrammel, 14. Juni 2005.

  1. Schrammel

    Schrammel Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Zusammen ...

    Ich verzeifele langsam :wüt: :wüt:

    Zu meiner Konfiguration:

    Ich habe eine Dreambox 7000 die über Scart auf SVHS an meinen AV Receiver hängt (Yamaha RX2400RDS). Dieser hängt dann auch über ein SVHS an einem Philips Plasma TV (50" PF- 9966). An diesem Plasma hängt auch ein Media Center PC über DVI. Audiotechnisch gesehen wurde alle Komponeten mit Lichtleiter/Koax am AV Receiver angeschlossen.
    Desweiteren sind am AV-Receiver noch ein DVD Recorder und eine PS2 angeschlossen. Es wurde nur hochwertige/geschirmte Kabel (z.b Öhlbach usw.) verlegt.
    Jetzt zu meinem Problem...

    Leider fällt mir immer wieder mal auf, das ich im hintergrund des Bildes diagonale Streifen, die sich auch von unten nach oben bewegen, sehe. Diese Streifen nerven :mad: . Diese Streifen sehe ich dann auch, wenn ich eine DVD einlege...

    Da ich im Internet schon gelesen habe, dass diese Streifen eventuell von einer Brummschleife ausgelöst werden, wende ich mich jetzt an Euch. Würde vielleicht ein Mantelstromfilter an der Dreambox dieses Problem lösen?

    Ich brauche Eure Ideen :)
    HILFE !!!

    Grüße Schrammel
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Brummschleife?!?

    Hi Schrammel, willkommen im Forum



    Woher nimmst Du den Gedanken das es die Dream ist?
    Ich denke eher das es das Mediacenter sein wird.

    Zm ersten würde ich folgendes probieren.
    Lasse mal die SVHS Schleife durch den Reciver weg.
    Nimm mal das Mediacenter aus dem Kreislauf raus, Stecker ziehen.
     
  3. Schrammel

    Schrammel Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Brummschleife?!?

    Hi,
    danke für Deine Antwort..

    Der Media Center PC hängt aber über ein DVI Kabel am Plasma.
    Aber er hat auch eine SAT-Karte und ist somit auch mit der
    Sat-Anlage verbunden...
    Wieso denkst Du es wäre der Media PC?

    Kann ich aber heute Abend mal ausprobieren ...
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Brummschleife?!?

    Weil das an sich ein PC ist und soviel wie ich weiß mit einem Kaltgerätestecker angeschlossen wird. (?) Ist das so?
    Manchmal hilft es auch, wenn man die Netzkabel, einzeln und nacheinander in der Verteilerdose "umdreht", auch sollte man beachten, das alle Geräte an einer Steckdose angeschlossen sind, denn ansonsten kann es auch zu der von Dir beobachteten Auswirkung kommen.
     
  5. Schrammel

    Schrammel Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Brummschleife?!?

    Also der Media Center PC ist ja ein "gewöhlicher" PC. Demnach auch mit einem Kaltgerätestecker angeschlossen. Alle Komponeten ausser der Plasma hängen an einer Steckdosenleiste!

    Bis Du denn überhaupt sicher, dass die von mir beschriebenen diagonalen Streifen (sind übrigends nicht auf den 1. Blick zu erkenen) von einer Brummschleife stammen ?

    Achso, den AV Receiver habe ich über eine Klemme an der Rückseite seperat geerdet (an einem Heizkörper :) )

    Grüße
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Brummschleife?!?

    Ich hatte dieses Problem, als ich meinen "alten" PC an meinen Philips TV anschloß auch. da lief auch ein Balken über das Bild. PC abgeklemmt, war alles iO.

    Ja ich würde an Deiner Stelle mal so vorgehen, wie ich es oben empfohlen habe. Wir sind ja noch ne Weile hier, das kannst Du gerne weiterfragen, wenn Du an Deine Geräte rankommst. ;) Ich hoffe die Kabel sind allesamt nicht allzugut versteckt. :)
     
  7. Schrammel

    Schrammel Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Brummschleife?!?

    Ja und da kommen wir zum Thema "1 Balken" !

    Bei mir sind es aber viele Balken/Streifen...
    Deshalb war ich mir ja noch nicht so sicher, ob es eine Brummschleife ist...
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Brummschleife?!?

    Ja der Balken läuft einwenig schneller, daher sind es viele. ;)
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Brummschleife?!?

    Da ist wohl - Fummelarbeit - angesagt, um rauszufinden wo die - Signal-indifferenzen - herkommen.
    Bei mir war's ein defektes Scart-Kabel.

    Da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als alle Kabel, jeweils pro Gerät, zu überprüfen.

    *Schelm-Modus*
    Und es ist egal wo du anfängst, meist ist es eh die letzte Verbindung die man überprüft. :eek: ;)
     
  10. Schrammel

    Schrammel Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Brummschleife?!?

    :D
    Da ich so ziemlich alle Video Kabel (SVHS) ausgetauscht habe, können es diese Verbindungen nicht sein. Mir fällt aber gerade ein, dass ich den Media PC auch noch über eine SVHS Kabel am AV Receiver angeschlossen (völlig überflüssig, da ich den MEDIA PC per DVI angeschlossen habe)
     

Diese Seite empfehlen