1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brummen im Ton (S7 & Clones)

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von xylar44, 26. Juli 2005.

  1. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    Anzeige
    Hallo,
    habe folgendes Problem: Wenn ich die Lautstärke auf unter 30% regele ist
    im Ton ein Brummen (in Abhängigkeit vom Bildinhalt) zu hören. Wer noch
    Fernseher aus den 60er Jahren kennt, weiß sofort was ich meine. Je nach
    Weiß/Schwarzanteil im Bild ist das Brummen mal stärker/schwächer.

    Offensichtlich tritt hier ein Übersprechen vom Vidiosignal auf die analogen
    Audio-Kanäle auf. Das Brummen ist sowohl am Scart- als auch an den
    Chinch-Ausgängen vorhanden.
    Auch wenn "Mute" aktiviert ist, ist das Brummen immer noch da.
    Handelt sich wohl eher um ein Layout-technisches Problem der 67k-Platinen-
    Serie.
    Habe diesen Effekt auf jeweils mehreren Digenius S7, Medion 24005, Medion
    24002 beobachtet. Dieses benutzen alle die gleiche Grundplatine.

    Eine Gegenprobe mit einer Digenius tvbox-CI, sowie einem S4 hatte
    überhaupt kein Brummen !

    Kann jemand dieses Problem bestätigen ?
    Gibt es Abhilfe ? (Natürlich nicht per Firmware-Update - ist klar ein Hardware-
    Problem).

    Danke für alle Reaktionen,

    Grüße, xylar44
     

Diese Seite empfehlen