1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Browser für DBox2 mit Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Hose, 22. Juli 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Nach dem ich nun eine direkte Verbindung (mit Tuxmail) ins Internet habe frage ich mich ob man nicht einen kleinen Browser schreiben könnte mit dem man jede Internetseite aufrufen könnte.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Du könntest das mithilfe von VNC lösen. das heißt du connectest auf deinen pc und benutzt dessen browser.

    es gab alleridngs schonmla einen richtigen browser für die dbox2 die entwicklung wurde aber eingestellt.

    und ohne die rihctige tastatur zu besitzen bringt das eh nicht allzuviel.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Firefox sollte funktionieren mit Enigma-UI. Musst aber selbst kompilieren.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Bei der miserablen Auflösung hat ein Browser auf dem TV wenig Sinn.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Ein anderes Problem. Wäre nicht mal 640x480 Auflösung im sichtbaren TV-Bereich.

    Einfach mal auf dem PC einstellen...
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Ich denke ein browser aufm tv ist nicht zum dauersurfen gedacht.


    sondern eher mal kurz zum durchstöbern ob hier nen neuer thread ist. oder man bei ebay immer noch höchstbietender ist etc ...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Aus dem Gund haben sich diese TV Boxen auch nie durchsetzen können mit dem man auf dem TV dann ins Internet konnte.

    Gruß Gorcon
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Ich könnt ich wieder meine Handy-TV Meinung kund tun... :D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    Das ist genauso ein "Käse". Da bekommt man ja "Augenkrebs"!

    Gruß Gorcon
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Browser für DBox2 mit Linux

    wie gesagt ist siherlich nützlich auf einen TV nen browser zu haben. aber nicht fürs dauersurfen geeignet.

    Mithilfe eines browser könnte man z.B auch den fehlenden Videotext mancher sender ansehen ;).
     

Diese Seite empfehlen