1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von dequer, 17. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    Anzeige
    Hab mir den Film angeguckt. Fand den gut, aber nicht so überragend, wie einige Kritiker behaupten. Vor allem das Ende fand ich schwach, das hätte ich viel besser gemacht.
    Die Leistung der Schauspieler war sehr gut. Jake Gyllenhall war sogar besser als Heath Ledger. Und Plötzlich Prinzessin-Star Anne Hathaway, aktuell mit "Ella" auf Premiere Blockbuster, ist kurz nackt zu sehen.:eek:
    An der Regie fand ich nichts außerordentlich Gutes, weswegen man einen Oscar austeilen könnte. Ang Lee hat den Oscar wohl nur bekommen, dafür, dass er sich überhaupt getraut hat solch einen Film zu drehen. Dasselbe gilt für die beiden Hauptdarsteller, die meines Wissens im wahren Leben nicht homosexuell sind.

    Wie findet ihr den Film?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2007
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Hab den Film zufällig gesehen,weil sich eine Bekannte den Film letzten Herbst gekauft hat.Also ich fand den Film auch gut,aber nicht überragend.
    Schauspierlerisch gibt es nichts auszusetzen erste Sahne.;)
    Das Thema ist für viele sicher peinlich,obwohl ichs sehr gut finde,daß sich Ang Lee rangewagt hat.Die Naturaufnahmen waren grandios.
    Der Film aber, ist wieder einmal ein Beispiel für ein Premiere Direkt was niemand brauch.Der Film kam am 13.9.2006 auf DVD raus und läuft ein halbes Jahr später auf Premiere Direkt.:eek: Warum schafft es Premiere nicht,den Großteil der Kinofilme zeitnah mit der DVD zu zeigen???Direkt ist für mich nur eine Bremse für Blockbuster,wenn die Filme so spät dort erst starten,wirkt sich das auf Blockbuster leider auch aus,zumal da öfters auch noch ein Jahr dazwischen liegt.
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Ich bin deutlich ablehnend. Und verweise hierzu nur darauf, wie man in England jetzt in einem **********-Märchen sowas als Normalität darstellen wollte. Die Gesellschaft ist da auf einem falschen Dampfer, ich lehne solche Versuche, solche Ab... als den Rregelfall darzustellen ab. Dafür dürfte ihr mich gern virtuell steinigen.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    SL, was redest Du für einen Käse? :confused:
     
  5. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Oh man. Seltsam, dass du bis jetzt noch nie gesperrt wurdest. Du scheinst jeden provozieren zu wollen.
    Ich bin auch der Meinung, dass man Homosexualität nicht fördern sollte, denn wenn alle schwul oder lesbisch würden, dann wird es bald keine Menschheit mehr geben. Aber ich hab nichts gegen Schwule. Die sollen auch ihre Rechte, ihre Freiheit haben.
     
  6. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Das Schwarze Lordchen denkt ja auch gerne in Ober- und Unterschichten. Und ganz weit oben in der Oberschicht wird mitunter die Luft nun mal ein bisschen knapp, und das wirkt sich unmittelbar aufs Denkvermögen aus. :eek:

    Da kann man nix machen, muss man einfach tolerieren. ;)
     
  7. Captain04

    Captain04 Silber Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Samsung DSG 9401G
    Pace DS810KP
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Ich habe den Film noch nicht gesehen, aber wenn das stimmt dann Pfui. Da gebe ich dem Lord vollkommen recht.

    Das is widerlich und einfach nur krank. Adam und Eva lassen grüßen.
     
  8. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Tja, dann solltest du mal deine Vorurteile mal beiseite lassen. Einfach anschauen, und bitte von von Anfang bis zum Ende durchgucken.
    Übrigens basiert die Geschichte auf eine wahre Begebenheit, soweit ich weiß.
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    Naja, provozieren kannst du ja auch ganz gut! ;) Andererseits wurde der Lord durchaus schonmal gesperrt und wenn er nunmal Brokeback Mountain auf Grund der dargestellten Homosexualität ablehnt ist das eine Meinung und die darf man ruhig sagen. Andersrum gilt das natürlich genauso!
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Brokeback Mountain auf Premiere Direkt

    das stimmt nicht... :D

    ups, eifel war schneller... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen