1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Der britische Werberat "Advertising Standards Authority" (ASA) hat dem Hersteller Samsung verboten, die Bezeichnung "LED-TV" in TV- und Printwerbung ohne nähere Erläuterung der Technologie zu verwenden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Warum kommt die Meldung so spät?
    Hat der Werberat so lange geschlafen?
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.423
    Zustimmungen:
    4.891
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Die Bezeichnung hat mich auch schon immer gestört. Es ist schon immer wieder erstaunlich, was für Falschaussagen in der Werbung möglich sind, ohne daß es zu Konsequenzen (wie Strafgelder) führt.
     
  4. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Die sind wenigstens auf Zack bei unsren Nachbarn, hier in D ist so eine irreführende Werbung immer noch erlaubt.
    Zumal bis heute auch TV-Geräte mit LED-Hintergrundbeleuchtung nicht im Entferntesten mit echten Plasma-TVs mithalten können, in keiner Beziehung.
    Hier wird tatsächlich ganz bewußt versucht, dem Verbraucher Qualität zu suggerieren, obwohl keine da ist (LED-TVs haben eine grottenschlechte Bildqualität, verglichen mit Plasmas!)
     
  5. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Bei LED-TV dachte ich zuerst immer an ein Display mit LED-Technik (OLED).
    Aber es ist ja prinzipiell nichts anderes, als eine Art Philips Ambi-Light oder
    irre ich mich da?
    Das wäre ja dann schon Irreführung.
     
  6. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Nein, Philips Ambilight ist eine atmosphärische Beleuchtung, die dem Raum eine andere Stimmung geben soll.
    LED-Backlight bedeutet, da wo bei einem normalen LCD bzw. TFT Display das Panel herkömmlich beleuchtet wird, werden LEDs verwendet.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.423
    Zustimmungen:
    4.891
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Ja, Du irrst.

    Bei den derzeitigen, sogenannten LED-Bildschirmen dienen die LEDs zur Hintergrundbeleuchtung der LCD-Fläche.

    Bei Ambilight wird der Hintergrund außerhalb des Gerätes illuminiert.
     
  8. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    Ach sowas ist das, quasi was beim Notebook so ne Art Leuchtstoffröhre ist, die das Display von hinten beleuchtet, damit man überhaupt Farben sieht.
     
  9. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher


    Dann lies mal, was Samsung noch so schreibt (in der neusten Video u.a in einem 16-seitigen Werbeprospekt)
    Da steht zu CI+ :
    CI steht für Common-Interface Schnittstelle, die es ermöglicht, über ein Ci-Modul und eine Smartcard verschlüsselte Fernsehprogramme wiederzugeben. (so weit so gut)
    Im Gegensatz zu der herkömmlichen CI-Schnittstelle (CI V.1) erfüllt CI Plus relevante Sicherheitsanforderungen und macht die Fernseher digitaltauglich und zukunftssicher. (Oh nein - mein TV hat kein CI Plus- ich habe die ganze Zeit überhaupt kein Digitalfernsehen gesehen - das war alles nur gefaktes Pseudodigital)

    Gruss
    Mangels
     
  10. redroomboy

    redroomboy Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Britischer Werberat: "LED-TV" verwirrt Verbraucher

    samsung versucht grad penetrant und mit den übelsten tricks tvs zu verkaufen. das mit dem LED hat mich anfangs auch total verwirrt. ich kenne sogar leute im freundeskreis die meinen es hat mit lcd nix zu tun. wo led drauf steht ist auch led drin. was glaubt ihr was ich mit den armen ahnungslosen gestritten hab deswegen. außerdem verstehe ich auch nicht was mir ein ganz flacher tv bringen soll??? wenn er so im wohnzimmer da steht kann man doch garnicht sehen ob der hintenrum in die tiefe geht oder nicht! ob das wirklich ein qualitätsmerkmal ist...
     

Diese Seite empfehlen