1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Britischer Verlag setzt auf 3-D-Kinderbücher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der britische Verlag Carlton erweckt den Tyrannosaurus Rex zum Leben. Denn der Verlag vermarktet interaktive 3-D-Bücher für Kinder.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Britischer Verlag setzt auf 3-D-Kinderbücher

    Das ist aber schlecht für die Kinderaugen. ^^
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Britischer Verlag setzt auf 3-D-Kinderbücher

    Dann heist es Kind setz deine Brille auf wir wollen Bücher anschauen :cool:


    :winken:

    frankkl
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Britischer Verlag setzt auf 3-D-Kinderbücher

    Ja stimmt
    und ich hatte auch noch sowas als Zoo Buch zum aufklappen ist aber erst knapp 40 Jahre her !

    :winken:

    frankkl
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Britischer Verlag setzt auf 3-D-Kinderbücher

    Kinder machen aus ein paar Bildern mit Hilfe ihrer Fantasie(!) und ein paar einfachen Figuren ihre ganz eigene Welt. Da braucht man nix vorzukauen, ausser man möchte die Entwicklung der kindlichen Vorstellungskraft unterbinden.
     

Diese Seite empfehlen