1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.196
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Die britische Regulierungsbehörde Ofcom zeigt sich besorgt über die Menge an sexuellen Inhalten und Szenen, die unverschlüsselt auf verschiedenen Sendern über den Satelliten Astra auf der Orbitalposition 28,2 Grad Ost zu sehen sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Aus welchem Jahrhundert kommen die eigentlich, sich darüber aufzuregen?
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Pornographie im Fernsehen ist schlichtweg verboten. Erstaunlich, ist aber so. Hardcore darf hier nicht mal verschluesselt ausgestrahlt werden.
     
  4. miamisno1

    miamisno1 Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Natürlich...Abends im Puff rumhüpfen und am nächsten Morgen gegen unverschlüsselte Pornografie vorgehen.Scheinheiliger gehts nicht.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Das sag das mal Premiere und Co. ;)

    Nur mal so zur Info, in Deutschland kannst du vollkommen legal min. 20 Pornosender abonieren.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Verrate das bloß niemanden. Sonst holen unsere Jugendschützer noch die Satelliten vom Himmel.
     
  7. MGFahrer

    MGFahrer Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat 308 HD-8
    Sky-Kunde 1999-2017
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    "Blue Movie" ist auch kein Fernsehprogramm sondern ein "Mediendienst" ;)

    :D
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Den Unterschied gibt es hier nicht ;)
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Sollte sich die Ofcom nicht lieber um diverse dubiose Sender kümmern?
     
  10. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Britische Regulierungsbehörde kämpft gegen unverschlüsselte Erotikinhalte

    Deutschland,ist aber in diesem Fall auch sehr Brüde geworden.
     

Diese Seite empfehlen