1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Britische Freeview-Plattform: 4,4 Millionen HD-Empfänger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Betreiber der britischen DVB-T-Plattform Freeview dürfen sich über insgesamt 4,4 Millionen verkaufte HD-taugliche Empfangsgeräte freuen. Allein im vierten Quartal 2011 wurden 1,3 Millionen Geräte abgesetzt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britische Freeview-Plattform: 4,4 Millionen HD-Empfänger

    Und viele HD-Zuschauer gibt's in Deutschland...?

    Wäre sicherlich auch interessant. Und ein mögliches Argument für weitere HD-Angebote... (hoffentlich bald)
     
  3. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Britische Freeview-Plattform: 4,4 Millionen HD-Empfänger

    Per DVB-T? Ausser den Testgeräten... Null
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Britische Freeview-Plattform: 4,4 Millionen HD-Empfänger

    Via DVB-T in D? Darauf werden wir wohl noch lange warten müssen. Habe mich nicht richtig ausgedrückt, sorry! Der Artikel bezieht sich ja nur auf das terrestrische TV.:winken:
    Nein, ich meinte insgesamt (aufgeteilt nach SAT, nach Kabel, IPTV) - wenn meine Bemerkung natürlich dann nicht ganz zur Meldung paßt. Aber meine Frage ist sicherlich berechtigt, zumal solche Zahlen unverständlicherweise wie Staatsgeheimnisse behandelt werden.:cool:
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Britische Freeview-Plattform: 4,4 Millionen HD-Empfänger

    In einigen Ländern ist eben "Neues" nicht nur böse.
    Aber eben, Deutschland weiss es besser. Ein normaler Haushalt hat 20 TV Geräte und daher analog.
     

Diese Seite empfehlen