1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bringe die BER nicht auf 0 bei SF1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gibertinimann, 21. Mai 2006.

  1. Gibertinimann

    Gibertinimann Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Mägenwil / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 500s
    Dreambox 7025
    Telestar Diginova
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich verwende einen 125er Gibertinispiegel und habe Astra im Brennpunkt. Dazu schielend Hotbird und Eurobird. Auf fast allen Sender von Hotbird ist die BER 0. Jedoch bei SF1 SF2 und SFi ist die BER zw. 7 und 15. :eek: Die Stärke liegt bei 89 % und die Qualität bei 90% (Gemessen an der Dreambox). Habe versucht die Antenne zu optimieren (Mit Profimessgerät) jedoch die BER auf diesen Sendern kriege ich nicht auf 0. Bei schönem Wetter stört das ja nicht, jedoch bei Regen steigt die BER rapide an <700 und das "ruckeln" beginnt.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, die Reserve bei einem 125er Spiegel sollte eigentlich mehr als genug sein oder? Und wieso nur bei diesen 3 Sender?

    Gruss Gibertinimann
     
  2. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Bringe die BER nicht auf 0 bei SF1

    Vielleicht wird es ab dem 22.5. besser, die bauen da nämlich was um...
    http://www.sataccess.ch, dann auf Home klicken
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Bringe die BER nicht auf 0 bei SF1

    Der Transponder ist Widebeam, kommt also viel schwächer rein. Dafür kann man ihn von Pakistan bis Newfoundland empfangen.
    Gruss Grautvornix
     
  4. Gibertinimann

    Gibertinimann Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Mägenwil / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 500s
    Dreambox 7025
    Telestar Diginova
    AW: Bringe die BER nicht auf 0 bei SF1

    Na dann bin ich mal auf Morgen gespannt. :)

    Danke und Gruss Gibertinimann
     
  5. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Bringe die BER nicht auf 0 bei SF1

    Hallo
    Da ist etwas wirklich nicht gut und darf so nicht sein! Ich habe eine 85er-Gibertini mit Astra 1 im Fokus, Astra 3 und Astra 2 einerseits und Hotbird andererseits schielend und alles perfekt und die CH-Programme auch bei mässigem Regen mit BER 0 mit DB 7000. Mit einer 125er musst Du Empfangsreserven haben, dass bei einem mittleren Sturm noch alles mit BER 0 ankommen muss!
    Ich tippe eher, dass bei Dir das LNB faul ist oder bei der Verkabelung etwas nicht in Ordnung ist. Also prüfe alles nochmals, eventuell zum Testen das LNB von einer anderen Sat-Position nehmen.
    Gruss Daniel
     

Diese Seite empfehlen